Gruner+Jahr, GEO

Der Fisch, der nicht nach Fisch riecht

Hamburg (ots) - Wenn es dunkel wird, ist der Orange-Feilenfisch für seine Fressfeinde nicht zu orten. Denn, so berichtet GEO in seiner Februarausgabe, das Tier ist ein Meister der "chemischen Tarnung" und nimmt von Korallen deren Geruch an. Das passiert offenbar, wenn der Orange-Feilenfisch einige der Korallen gefressen hat. Dann, so stellen australische Biologen in einem Versuch in einem dunklen Aquarium fest, bleibt der Fisch von feindlichen Zackenbarschen unbehelligt. Hat das Tier hingegen noch nicht den Korallenduft angenommen, stürzen sich die Räuber sofort auf ihn.

Die aktuelle Ausgabe von GEO ist ab sofort im Handel erhältlich, hat 140 Seiten und kostet 7 Euro.

Unter www.geo.de/presse-download finden Sie das aktuelle Heftcover zum Download.

Pressekontakt:

Maike Pelikan
GEO Kommunikation
20444 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 / 37 03 - 21 57
E-Mail pelikan.maike@geo.de
Internet www.geo.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, GEO, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, GEO

Das könnte Sie auch interessieren: