Gruner+Jahr, GEO

GEOmini ganz groß: Über 45.000 verkaufte Exemplare

Hamburg (ots) - GEOmini, das Erstlesermagazin der GEO-Familie, das seit März 2010 monatlich erscheint, verkaufte im ersten Quartal 2011 durchschnittlich 45.316 Exemplare zu einem Copypreis von 2,90 Euro (IVW I/2011). Davon entfielen stattliche 18.720 Exemplare auf die Aboauflage. Im Segment der Vorschulmagazine ist GEOmini damit bereits ein Jahr nach Einführung der größte Abotitel.

GEOmini richtet sich an neugierige Erstleser - und deren Eltern. Kernzielgruppe sind die 5- bis 7-jährigen Vorschulkinder und Schulanfänger. Aber auch für 4-Jährige ist das Blatt schon geeignet, und selbst 8-Jährige werden noch Interessantes darin finden. GEOmini bildet somit eine logische Vorstufe zu GEOlino, der meist verkauften Kinderzeitschrift Deutschlands, die für Kinder zwischen 8 und 14 Jahren gemacht ist. Zu den großen Stärken von GEOmini zählt seine vielseitige Nutzbarkeit. So beschäftigen sich die Jüngsten malend, bastelnd, rätselnd oder einfach nur Bilder schauend damit; Kinder, die bereits ihre ersten Schritte als Leser machen, können "ihre" Zeitschrift vollständig allein nutzen. Darüber hinaus ermuntert GEOmini zur gemeinsamen Nutzung mit den Eltern, etwa in Form einer Vorlesegeschichte.

Dr. Gerd Brüne, Verlagsleiter der GEO-Gruppe: "Bei GEOmini 4/2011 wurde aktuell erstmals mit einer Einzelausgabe die magische Grenze von 20.000 Abonnenten durchbrochen. Wir sind mit der Entwicklung des Magazins hoch zufrieden und sicher, dass der Titel auch weiterhin wachsen wird."

Pressekontakt:

Maike Pelikan
GEO Kommunikation
20444 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 / 37 03 - 21 57
Telefax +49 (0) 40 / 37 03 - 56 83
E-Mail pelikan.maike@geo.de
Internet www.geo.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, GEO, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, GEO

Das könnte Sie auch interessieren: