Gruner+Jahr, GEO

MEDIZIN: Ein Spray für die Erinnerung

    Hamburg (ots) - Könnte der Knoten im Taschentuch bald ausgedient haben? Als Gedächtnisstütze der Zukunft, berichtet das Magazin GEO in seiner Dezember-Ausgabe, böte sich eine Prise Nasenspray an, die Menschen vor dem Schlafengehen inhalieren. Offenbar erleichtert eine Gabe Interleukin-6 (IL-6) den Transport wichtiger Informationen des Tages vom Kurz- ins Langzeitgedächtnis. Zu dieser Erkenntnis sind Forscher um Christian Benedict vom Institut für Neuroendokrinologie in Lübeck gekommen. Allerdings: Interleukin, ein körpereigener Botenstoff, ist bislang viel zu teuer für die Massenproduktion.

    Die aktuelle GEO-Ausgabe umfasst 178 Seiten, kostet 6,30 Euro und ist ab sofort im Handel erhältlich.

    Unter www.geo.de/presse-download finden Sie das aktuelle Heftcover zum Download.

Pressekontakt:
Maike Pelikan
GEO Marktkommunikation
20444 Hamburg
Telefon  +49 (0) 40 / 37 03 - 21 57
Telefax  +49 (0) 40 / 37 03 - 56 83
E-Mail      pelikan.maike@geo.de
Internet  www.geo.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, GEO, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, GEO

Das könnte Sie auch interessieren: