Gruner+Jahr, GEO

»Woher kommt der Wind?« Kinder-Uni startet morgen mit Meteorologie

    Hamburg (ots) - Am 28. September 2009 startet zum siebten Mal die Hamburger Kinder-Uni. Dieses Jahr beginnen die Vorlesungen um 17.00 Uhr. Im größten Hörsaal der Universität Hamburg erklären Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ihre Forschungsarbeit und stellen sich den kritischen Nachfragen der jungen Studierenden zwischen acht und zwölf Jahren. Dass der Wind nicht im Himmel, sondern auf der Erde entsteht, erklärt zum Auftakt der Meteorologe Prof. Dr. Michael Schatzmann. Die fünf Folgeveranstaltungen finden ebenfalls immer montags um 17.00 Uhr statt.

    Die Kinder-Uni 2009 im Überblick: 28. September: Woher kommt der Wind? Prof. Dr. Michael Schatzmann, Meteorologe 05. Oktober: Wie funktioniert unser Gehirn? Prof. Dr. Christian Büchel, Mediziner 12. Oktober: Wie macht man aus Wärme Strom? Prof. Dr. Kornelius Nielsch, Dr. Julien Bachmann, Physiker 19. Oktober: Was machte Ötzi in den Bergen? Junior-Prof. Dr. Britta Ramminger, Archäologin 26. Oktober: Warum ist Schokolade braun? Dr. Christina Rohsius, Biologin 02. November: Warum brechen Vulkane aus? Prof. Dr. Matthias Hort, Geologe

    Die Vorlesungen dauern 45 Minuten. Erwachsene Begleitpersonen können sie per Videoübertragung auf einer Leinwand in einem angrenzenden Hörsaal verfolgen. Zum Abschluss der Kinder-Uni sind alle Kinder am Sonntag, den 08. November 2009, im Audimax herzlich zu einer interaktiven Klimashow der »Physikanten & Co« eingeladen. Geboten werden um 14 und um 16 Uhr spektakuläre Experimente, verblüffende Effekte und intelligente Comedy rund um das Thema Klima, CO2 und Treibhauseffekt. Alle Kinder, die mindestens vier Vorlesungen besucht haben, können umsonst an einer der beiden Vorstellungen teilnehmen. Zusätzliche Eintrittskarten zum Preis von EUR 5,- können während der Vorlesungen im Foyer des Audimax oder im »Hamburger Abendblatt Ticket Shop« im Bahnhof Dammtor erworben werden. Die Kinder-Uni Hamburg ist eine gemeinsame Initiative der Universität Hamburg, der Körber-Stiftung und des Kinder- und Jugendmagazins GEOlino. Die drei Initiatoren begeistern damit seit 2003 Kinder für die Wissenschaften. Weitere Informationen und Pressefotos finden Sie unter www.kinderuni-hamburg.de. Referenten und Organisatoren stehen Ihnen vor Ort für Interviews gern zur Verfügung.

Pressekontakt:
Maike Pelikan
GEO Marktkommunikation
Telefon  +49 (0) 40 / 37 03 - 21 57
Telefax  +49 (0) 40 / 37 03 - 56 83
E-Mail      pelikan.maike@geo.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, GEO, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, GEO

Das könnte Sie auch interessieren: