PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Gruner+Jahr, GEO mehr verpassen.

18.06.2009 – 10:05

Gruner+Jahr, GEO

STATISTIK: Hunde als Stolperfalle

Hamburg (ots)

Jeden Tag werden durchschnittlich 235
US-Amerikaner ins Krankenhaus eingeliefert, weil sie über ihr 
Haustier gestolpert sind. Das meldet das Magazin GEO in seiner 
Juli-Ausgabe.
In 88 Prozent der Tier-Fälle sind es Hunde, die ihre Besitzer 
außer Tritt bringen, der Rest verteilt sich auf Katzen und Utensilien
wie Tierspielzeug oder Körbchen. Betroffen sind jährlich mehr als 
86.000 US-Bürger, melden die Centers for Disease Control and 
Prevention auf der Basis von Statistiken aus den Jahren 2001 bis 
2006. Das sind fünfmal mehr, als in dem Land der über 200 Millionen 
privaten Feuerwaffen versehentlich durch Schüsse verletzt werden. 
Judy Stevens, Mitautorin der Studie, rät: "Lassen Sie keine 
Tiersachen herumliegen und erwägen Sie ein Gehorsamkeitstraining für 
Hunde, um unfallträchtigem Verhalten vorzubeugen".
Die aktuelle GEO-Ausgabe umfasst 164 Seiten, kostet 6,30 Euro und 
ist ab sofort im Handel erhältlich.
Unter www.geo.de/presse-download finden Sie das aktuelle Heftcover
zum Download.

Pressekontakt:

Maike Pelikan
GEO Marktkommunikation
20444 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 / 37 03 - 21 57
Telefax +49 (0) 40 / 37 03 - 56 83
E-Mail pelikan.maike@geo.de
Internet www.geo.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, GEO, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Gruner+Jahr, GEO
Weitere Storys: Gruner+Jahr, GEO