PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Gruner+Jahr, GEO mehr verpassen.

22.07.2007 – 11:00

Gruner+Jahr, GEO

PHYSIOLOGIE in GEO: Bewegendes Aroma Neue Therapiemöglichkeiten für Patienten mit Magen-Darmbeschwerden

Hamburg (ots)

Auf welche Weise entfalten Kräuter und Gewürze
ihre wohltuende Wirkung? Über Duftsensoren - und zwar solche in Magen
und Darm. Wie das Magazin GEO in seiner August-Ausgabe berichtet, 
entdeckten Manfred Gratzl und sein Team von der LMU München/TU 
München diese sonst nur aus der Nase bekannten Sensoren auf 
Schleimhautzellen des menschlichen Intestinaltraktes. Als Gratzl die 
Zellen ätherischen Ölen des Thymians und der Gewürznelke aussetzte, 
schütteten sie den Botenstoff Serotonin aus, der unter anderem für 
die Darmbewegung nötig ist. Damit wurde erstmals die 
verdauungsfördernde Wirkung von Aromastoffen auf zellulärer Ebene 
nachgewiesen.
Die Entdeckung eröffnet neue Therapiemöglichkeiten für Patienten 
mit Magen-Darmbeschwerden, wirft möglicherweise aber auch ein neues 
Licht auf die Entstehung des weit verbreiteten Reizdarm-Syndroms: 
Eine Ursache dafür könnten die heute in Nahrungsmitteln, Kosmetik und
Waschmitteln allgegenwärtigen Aromastoffe sein.
Die aktuelle GEO-Ausgabe umfasst 164 Seiten, kostet 6,- Euro und 
ist ab sofort im Handel erhältlich.
Unter www.geo.de/presse-download finden Sie das aktuelle Heftcover
zum Download.

Pressekontakt:

Maike Pelikan
GEO Marktkommunikation
20444 Hamburg
Tel.: 040/3703-2157, Fax: 040/3703-5683
E-Mail: pelikan.maike@geo.de
GEO im Internet: www.GEO.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, GEO, übermittelt durch news aktuell