ADAC

Zehn Jahre ARC Transistance
Konkurrenzlose Hilfeleistungen für Europas Autofahrer

    München (ots) - Europas größtes Assistance-Netz feiert in diesen
Tagen zehnjähriges Bestehen. Unter dem Namen ARC Transistance verfügt
dieser Zusammenschluss führender Automobil-Clubs über eine Flotte von
12 000 eigenen Straßenwachtfahrzeugen und weiteren 12 000
Hilfefahrzeugen von Vertragspartnern. Die Organisation leistet für
Firmenkunden in mehr als 40 Ländern und Regionen Pannen- und
Unfallhilfe, erbringt persönliche und medizinische Hilfeleitungen,
betreibt Telematikdienste und bietet Komplettlösungen zur
Kundeninformation sowie zur Abwicklung von Anfragen und Beschwerden.
    
    Bei der Pannen- und Unfallhilfe arbeitet ARC Transistance mit der
jeweils leistungsstärksten nationale Pannenhilfe-Organisation
zusammen. Die Stärke der Partner liegt darin, dass sie die meisten
Probleme direkt am Pannenort beheben können. Das Leistungsspektrum
erstreckt sich nicht nur auf PKW, Motorräder und Kleinlastwagen,
sondern auch auf schwere Trucks. Die Hilfeorganisation für Fahrzeuge
über 3,5 Tonnen läuft über die Schwesterorganisation Europe Net.
Zurzeit können mehr als sechs Millionen Fahrzeuge in Europa den
Schutz und die Hilfe von ARC in Anspruch nehmen.
    
    Für persönliche und medizinische Hilfeleistungen bei Krankheit
oder Unfall stützt sich ARC auf die nationalen Automobil-Clubs. Sie
koordinieren in 21 regionalen Call Centern den Einsatz von
Ambulanzflugzeugen und medizinischem Begleitpersonal. Die Palette
umfasst zudem Rechtshilfe, Bargeldservice (zum Beispiel nach
Diebstahl) und Reiseinformationen. Zahlreiche Krankenhäuser, Banken,
Rechtsanwälte, Reisebüros gehören zu den Kooperationspartnern.
    
    Erfolgreich etabliert hat sich ARC Transistance auch als
Telematik-Dienstleister. Über moderne Kommunikationstechnik und
spezielle Endgeräte können die Kunden Leistungen wie
Verkehrsinformation, Routenführung, GPS-gestützte
Pannenhilfeorganisation oder Notrufweiterleitung in Anspruch nehmen.
Gemeinsam mit Partnern aus der Industrie entwickelt ARC weitere neue
Telematikdienste.
    
    Die 1991 gegründete Gesellschaft betreut bereits 36 von 42
Automarken. Bei den Mobilitätsgarantien für Neufahrzeuge hält ARC
Transistance einen Marktanteil von 31 Prozent. Zum Kundenkreis des
Unternehmens zählen ferner zehn Leasing-, Tankkarten- und
Fuhrparkmanagement-Gesellschaften sowie andere Dienstleister aus dem
Flottenbereich.
    
    
ots Originaltext: ADAC
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Für Rückfragen:
Ulf Rasch
ADAC-Pressestelle
Tel.: (089) 76 76- 2108
Fax: (089) 76 76- 2801
ulf.rasch@zentrale.adac.de
http://www.presse.adac.de

Anfragen von Funk und Fernsehen bitte an das ADAC-Studio:
Tel.: (089) 76 76- 2078
oder (089) 76 76- 2049
oder (089) 76 76- 2625

Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ADAC

Das könnte Sie auch interessieren: