ADAC

ADAC reisemagazin London
Tradition trifft Moderne und die Queen
Die britische Hauptstadt in all ihren Facetten

München (ots) - London - das ist die Queen, rote Doppeldeckerbusse und Fish and Chips. Doch eben nicht nur das. Neben den traditionellen Höhepunkten erkundet das neue ADAC reisemagazin London die britische Hauptstadt auch abseits aller touristisch ausgetretener Pfade. Den preiswertesten Pub, den coolsten Club und die beste Bar stellen Londoner in ihren Heimatvierteln Hampstead, Notting Hill oder Fitzrovia vor. Der Leser lernt romantische Reihenhausanlagen aus dem 18. und 19. Jahrhundert und eine äußerst lebendige Künstlerszene kennen.

Rundgänge vorbei an Buckingham Palace, Westminster Abbey oder dem London Eye bietet das Magazin, und auch eine kulinarische Weltreise haben die Autoren in der neusten Ausgabe unternommen. Dazu ist es nicht einmal nötig, Londons Stadtgrenzen zu verlassen. Der Streifzug beginnt in Portugal und endet in Indien, doch auch Russland, China oder Afrika zeigen sich von ihrer geschmackvollsten Seite. Wen beim Lesen der Hunger und die Reiselust packen, der findet detaillierte Informationen und Tipps zu den besten Restaurants.

Hans-Ulrich Obrist, einer der renommiertesten Ausstellungsmacher der Welt, stellt seine Lieblingsmuseen vor. Die Kunst des Einkleidens vermittelt abseits der großen Ladenketten eine Stil-Beraterin. Sie führt die Autorin dorthin, wo Touristen nicht nach Geschäften suchen. Einblicke hinter die Kulisse des Buckingham Palace gibt ein Mann, der sich auskennt: Mit zwölf Jahren Erfahrung als Hofberichterstatter erklärt BBC-Reporter Nicolass Witchell, warum die Briten ihre Königin so lieben.

Vollgepackt ist das ADAC reisemagazin London mit aktuellen Tipps, Infos und Adressen. So ist das moderne Magazin gleichzeitig ein kompetenter Reiseführer und eine Fundgrube für faszinierende Reportagen. Das ADAC reisemagazin ist zum Preis von 7,80 Euro im Buchhandel, in den ADAC-Geschäftsstellen und unter www.adac-reisemagazin.de oder unter der Hotline 05241-94 77 95 erhältlich.

Hinweis für die Redaktionen:

Zu diesem Text bietet der ADAC unter www.presse.adac.de Fotomaterial an. Rezensionsexemplare können unter rezensionen@adac.de angefordert werden.

Pressekontakt:

ADAC Öffentlichkeitsarbeit
Externe Kommunikation
Katharina Bauer
Tel.: +49 (0)89 7676 2412
E-Mail: katharina.bauer@adac.de

Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ADAC

Das könnte Sie auch interessieren: