CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Rupprecht: Ausländische Studierende sind eine Chance für unser Land

Berlin (ots) - Die Kosten amortisieren sich schnell, wenn nur jeder Dritte bleibt

Die Zahl der ausländischen Studierenden an deutschen Hochschulen ist auf den Rekordwert von 300.000 gestiegen. Hierzu erklärt der bildungspolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag, Albert Rupprecht:

"Als Land mit einer sehr niedrigen Geburtenrate kann uns nichts besseres passieren, als dass hochqualifizierte junge Menschen zu uns kommen. Trotz Sprachbarriere gehören wir zu den attraktivsten Zielländern der internationalen Studierenden. Dies ist eine große Wertschätzung für unser Land und unsere Hochschulen. Aber wir sind auch auf sie angewiesen, wenn wir Wettbewerbsfähigkeit und Wohlstand erhalten wollen. Viele sind nach Abschluss ihrer Ausbildung zum Bleiben bereit. Die rechtlichen Rahmenbedingungen dafür haben wir geschaffen. Nunmehr gilt es, ihnen auch attraktive Beschäftigungs- und Lebensperspektiven zu bieten."

Pressekontakt:

CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: