Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von CDU/CSU - Bundestagsfraktion

29.03.2011 – 12:50

CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Fischbach: Stufenplan schafft Voraussetzungen für mehr Frauen in Führungspositionen

Berlin (ots)

Am 30. März 2011 findet auf Einladung der Regierung ein Spitzentreffen mit den Personalvorständen der 30 Dax-Unternehmen statt, um Möglichkeiten zur Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen deutscher Unternehmen auszuloten. Dazu erklärt die stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ingrid Fischbach:

"Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion begrüßt das Ziel der Regierung, den Anteil von Frauen in Führungspositionen zu steigern. In diesem Zusammenhang stellt der von Bundesfamilienministerin Kristina Schröder vorgelegte Stufenplan eine entscheidende Stellschraube dar. Im Kern sieht der Vier-Stufen-Plan die Erhöhung des durchschnittlichen Frauenanteils in Aufsichtsräten auf der Anteilseignerseite und in den Vorständen bis zum 30. Juni 2013 via freiwilliger Selbstverpflichtungen, die Einführung einer gesetzlichen Pflicht zur flexiblen Quote sowie das Ziel eines Frauenanteils in Höhe von 30 Prozent vor. Das ist ein deutlicher Schritt hin zu mehr Gleichstellung von Männern und Frauen in Führungspositionen.

Ein entsprechendes Gesetz muss alsbald auf den Weg gebracht werden. Die Zeit des Evaluierens, Abwartens und Zögerns ist vorbei. Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion wird Bundesministerin Schröder bei allen Maßnahmen unterstützen, die den Anteil von Frauen in Führungspositionen erhöhen."

Pressekontakt:

CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion