Das könnte Sie auch interessieren:

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

Hypebeasts 2018: Was ist noch heiß, was verbrannt? - Neue Ausgabe von treibstoff: Das Magazin von news aktuell

Hamburg (ots) - Die neue Ausgabe von treibstoff ist erschienen (4/18). Im Magazin der dpa-Tochter news ...

Neuer Opel Zafira Life: So clever kann groß sein

Rüsselsheim (ots) - - In neuer Dimension: Die nächste Generation des Großraum-Pkw fährt vor - In ...

15.11.2000 – 19:25

CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Achtung Redaktionen
Ein Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion teilt mit: 100 Arbeitslose übergeben eine Petition an den Vizepräsidenten des Deutschen Bundestages, Herrn Rudolf Seiters MdB

    Berlin (ots)

Aufgrund des Moratoriums für die Erkundung des Salzstocks Gorleben verlieren zum Ende des Jahres etliche Beschäftigte ihren Arbeitsplatz. Eine Delegation der Wachleute der Firma Heros wird am morgigen Donnerstag, 16. November 2000, eine Petition an den Vizepräsidenten des Deutschen Bundestages, Herrn Rudolf Seiters MdB, übergeben.

    Zeit: 16. November 2000, 8.45 Uhr

    Ort: Die Delegation wird am Osteingang des Reichstages von Abgeordneten der CDU/CSU-Bundestagsfraktion in Empfang genommen.

ots Originaltext: CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Pressestelle
Tel.: (030) 227-52360
Fax:  (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.bundestag.de
E -Mail: fraktion@CDUCSU.Bundestag.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von CDU/CSU - Bundestagsfraktion
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung