Alle Storys
Folgen
Keine Story von myclimate Deutschland gGmbH mehr verpassen.

myclimate Deutschland gGmbH

Wechsel im myclimate-Stiftungsrat

Wechsel im myclimate-Stiftungsrat
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Zürich, den 25.Oktober 2021 - Der myclimate-Stiftungsrat begrüsst zwei neue Mitglieder. Kathrin Scherer und Fredi Gmür gehören per sofort dem strategischen myclimate-Führungsgremium an. Zeitgleich beendet mit myclimate-Mitgründerin Sabine Perch-Nielsen eine langjährige Stiftungsrätin ihre Tätigkeit.

Der Stiftungsrat stellt das oberste Organ der Stiftung dar. Seine Mitglieder sind grundsätzlich ehrenamtlich tätig. Das Gremium ist verantwortlich für die Einhaltung der Stiftungsurkunde, die strategische Ausrichtung der Organisation und erlässt die notwendigen Reglemente für das Management der Stiftung. Er setzt die Jahresziele und nimmt das Jahresergebnis ab. Der myclimate-Stiftungsrat konstituiert sich selbst und ernennt seine Mitglieder. Urs Egger amtet seit 2015 als Präsident des myclimate-Stiftungsrates.

Die neuen Mitglieder im Stiftungsrat von myclimate

Mit Kathrin Scherer nimmt eine erfahrene Expertin im Bereich der internationalen Wirtschaftszusammenarbeit im myclimate-Stiftungsrat Einsitz. Für Switzerland Global Enterprise war sie zehn Jahre als Partner-Managerin tätig. Seit 2019 unterstützt Kathrin Scherer als Leiterin Unternehmensentwicklung bei der Wirtschaftsförderung Luzern die Luzerner Wirtschaft.

Der zweite Neuzugang im myclimate-Stiftungsrat, Fredi Gmür, ist ein ausgewiesener Fachmann im Schweizer Tourismus und Experte für nachhaltige Entwicklung. Die Schweizer Jugendherbergen, die er während 23 Jahren als CEO und Vorsitzender der Geschäftsleitung führte, waren einer der ersten Partner von myclimate. An zahlreichen gemeinsamen Projekten war Fredi Gmür mitbeteiligt. Seit 2019 ist er als selbständiger Berater tätig und übt verschiedene Verwaltungsratsmandate mit Fokus auf Tourismus und Entwicklungsförderung aus.

Simon Lehmann, CEO und Mitgründer von AJL Atelier sowie Executive Chairman der Swiss E-mobility Group, Sabine Kilgus, Partnerin bei Losinger Rechtsanwälte, und Urs Ziegler, Umweltverantwortlicher beim Bundesamt für Zivilluftfahrt (BAZL) engagieren sich weiterhin im Stiftungsrat. Simon Lehmann wurde zum Vizepräsidenten des Stiftungsrates gewählt.

Mitgründerin Sabine Perch-Nielsen scheidet aus dem Gremium aus

Nach langjähriger Tätigkeit scheidet Sabine Perch-Nielsen aus dem myclimate-Stiftungsrat aus. Sabine Perch-Nielsen war eine der Mitgründerinnen von myclimate im Jahr 2002. 2006 wechselte sie nach der Organisationsumwandlung vom Verein zur Stiftung in das Leitungsgremium. Dem myclimate-Stiftungsrat diente sie viele Jahre als Vizepräsidentin.

«Sabine Perch-Nielsen hat die Organisation myclimate, so wie sich heute zeigt, von Beginn an massgeblich mitgestaltet. Ich freue mich nun sehr auf eine ebenso intensive und bereichernde Zusammenarbeit mit den neuen Stiftungsratsmitgliedern» sagt Stephen Neff, CEO der Stiftung myclimate.

Für weitere Informationen und Interviews kontaktieren Sie bitte:

Kai Landwehr
Mediensprecher                                   
Stiftung myclimate                              
 kai.landwehr@myclimate.org              
Tel. +41 76 315 7466
Weitere Storys: myclimate Deutschland gGmbH
Weitere Storys: myclimate Deutschland gGmbH