8MAN / Protected Networks GmbH

it-sa 2015: Großer Zulauf für "Security-Konnektor" von 8MAN

Berlin (ots) - Berliner Protected Networks GmbH verzeichnet auf Nürnberger Sicherheitsmesse it-sa große Zahl an interessierten Kunden und Technologiepartnern

Als "absoluten Erfolg" bezeichnet die Berliner Protected Networks GmbH (www.protected-networks.com), marktführender Anbieter der 8MAN Berechtigungsmanagement-Technologie für die zentrale und auditsichere Verwaltung von Zugriffsrechten, den Verlauf des Messebesuchs der Sicherheitsmesse it-sa 2015 in Nürnberg. "Wir haben auf der Messe zum ersten Mal ganz offensiv gezeigt, dass wir uns neuen Technologiepartnern mit unserem 8MAN 'Security-Konnektor' öffnen möchten. Unser Ziel ist es, eine sichere Vernetzung verschiedener IT-Systemwelten auf Basis unserer Berechtigungsmanagement-Lösungen möglich und Unternehmenssicherheit damit zukunftsfähig zu machen. Von dem enormen Zulauf auf unserem it-sa Messestand waren wir einfach nur überwältigt. Es ist toll zu sehen, wie gut unsere Idee der 'Security-Community' ankommt", freut sich Stephan Brack, Geschäftsführer der Protected Networks GmbH.

Neue Partner, neue Aufträge

Die zertifizierten Protected Networks Vertriebspartner Bücker EDV-Beratung, Devoteam und Sintec Informatik stellten am Messestand der Berliner mit aus und überzeugten die Besucher mit ihrem Technologie- und Dienstleistungs-Portfolio sowie mit praxisnahen Anwendungen. Als zertifizierte Firmen sind sie sich bereits sehr bewusst, welche Vorteile das Zusammenspiel mit Protected Networks hat. So profitieren Vertriebs- und Technologiepartner der Berliner Softwareentwickler beispielsweise von der Möglichkeit, das Marketing- und Vertriebs-System von Protected Networks zusätzlich für die eigenen Angebote zu nutzen. Direkt am Messestand konnten interessierte Unternehmen neue Verbindungen zum 8MAN Team knüpfen und sich auch über die neue Technologie-Initiative informieren.

"Durch den 'Security-Konnektor' können wir 8MAN mit neuen IT-Systemen wie CRM oder ERP verbinden und damit die erste nachhaltig funktionierende Security-Community aufbauen. Unsere Kunden können von diesem Mehr an Sicherheit entscheidend profitieren. Eine erste Schnittstelle zur Prozessoptimierung haben wir bereits auf der it-sa vorgestellt. In Zukunft werden wir Schritt für Schritt gemeinsam mit unseren Partnern IT-Innovationen vorantreiben und neue Maßstäbe für die Unternehmenssicherheit durch Berechtigungsmanagement setzen. Wichtige Kontakte für unsere Weiterentwicklung konnten wir auf der diesjährigen it-sa definitiv knüpfen", so Brack.

Die Protected Networks GmbH (www.protected-networks.com) schützt über die Berechtigungsmanagement-Technologie 8MAN (www.8man.com) Unternehmensdaten vor unberechtigten Zugriffen und minimiert damit wirtschaftliche Schäden durch Missbrauch. Die in Deutschland entwickelte und vertriebene Berechtigungsmanagement-Technologie stellt nach kurzer Implementierungsphase alle Zugriffsrechte und -änderungen übersichtlich dar und erleichtert die Administration und Rechtevergabe. Für mehr Effizienz sorgt die automatische revisionssichere Dokumentation sämtlicher Bewegungen im System, entsprechend gängiger Compliance-Anforderungen. Die Protected Networks GmbH bietet als marktführender Hersteller zertifizierten "8MAN Partnern" verschiedene Möglichkeiten an, um den wirtschaftlichen Erfolg der umfassenden und individuell skalierbaren 8MAN Technologie aktiv zu unterstützen und davon zu profitieren.

Kontakt:


Protected Networks GmbH, Evelyn Seeger, Alt-Moabit 73, 10555 Berlin,
Deutschland, Tel.: +49 (0)30 390 63 45 62, Fax: +49 (0)30 390 63 45
51, E-Mail: presse@protected-networks.com,
Web: www.protected-networks.com

euromarcom public relations GmbH, Mühlhohle 2, 65205 Wiesbaden,
Deutschland, Tel.: +49 (0)611 973150, Fax: +49 (0)611 719290,
E-Mail: 8MAN@euromarcom.de, Web: www.euromarcom.de

Original-Content von: 8MAN / Protected Networks GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: 8MAN / Protected Networks GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: