Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Clearblue mehr verpassen.

02.11.2009 – 09:00

Clearblue

Clearblue sucht 100 Frauen, die schwanger werden möchten (mit Bild)

Clearblue sucht 100 Frauen, die schwanger werden möchten (mit Bild)
  • Bild-Infos
  • Download

Schwalbach am Taunus (ots)

Mit dem Wunsch ein Kind auf die Welt zu bringen, beginnt für jede Frau eine besondere Zeit - eine Zeit unbändiger Vorfreude, bangen Wartens und vieler Fragen. Wäre es nicht schön, diese hochemotionale Zeit mit vielen Gleichgesinnten zu teilen? Unterstützt durch fachmännischen Rat und verlässliche Hilfen? Genau darum geht es bei der Aktion "Wir werden schwanger - mit Clearblue". Zusammen mit www.urbia.de , dem beliebtesten Familien-Portal im deutschsprachigen Internet, sucht Clearblue 100 Paare, die schwanger werden möchten. Bewerben kann sich jede Frau mit Kinderwunsch - egal, ob sie schon Nachwuchs hat oder ihr erstes Wunschkind plant, ob sie es schon länger probiert oder erst seit Kurzem den Wunsch verspürt.

"Mit unserer Aktion möchten wir Frauen bei dem spannenden Abenteuer schwanger zu werden tatkräftig unterstützen und möglichst vielen Gleichgesinnten die Chance geben, sie dabei zu begleiten", sagt Melanie Fischer von P&G. "Wir freuen uns sehr, dass wir mit urbia.de die wichtigste Plattform in Fragen zu Kinderwunsch und Schwangerschaft im Internet als Partner an unserer Seite haben. Denn, wie wir aus Kundenbefragungen wissen, ist das Internet für jede zweite Frau mit Kinderwunsch die erste Adresse auf der Suche nach Antworten auf ihre Fragen."

Die Teilnehmerinnen erhalten zu Beginn der Aktion "Wir werden schwanger - mit Clearblue" ein umfangreiches Kinderwunsch-Set als Willkommensgeschenk, bestehend aus Clearblue Fertilitätsmonitor, Infomaterialien und Clearblue Schwangerschaftstests. Handfester Nutzen: Der Clearblue Fertilitätsmonitor erhöht die Wahrscheinlichkeit der Empfängnis um 89 Prozent. Als einziger Fruchtbarkeitstest identifiziert er sechs bis acht fruchtbare Tage im Zyklus der Frau - das sind vier bis sechs Tage mehr als andere Ovulationstests. Die Möglichkeit einer Schwangerschaft und die Erfüllung dieses sehr persönlichen und oft sehnlichen Kinderwunsches steigen damit signifikant an. "Die Clearblue-Produkte zeichnen sich dadurch aus, dass sie auf die Bedürfnisse der Frauen in der emotionalen Phase vor einer erwünschten Schwangerschaft eingehen", erläutert Melanie Fischer. "Zum Beispiel, indem sie bei den Clearblue Schwangerschaftstests im Klartext ablesen können, ob sie schwanger sind oder nicht, anstatt abstrakte Symbole interpretieren zu müssen. Als einzige Marke bietet Clearblue einen Schwangerschaftstest an, der ausweist, seit wann die Schwangerschaft besteht - ein Detail, das jede Frau aus tiefstem Herzen interessiert."

Neben der technischen Unterstützung durch das Kinderwunsch-Set stellen Clearblue und urbia.de den teilnehmenden Paaren Experten zur Seite, die ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen. Jeden Monat gibt es Informationen zu einem bestimmten Aspekt des Schwangerwerdens und einen Tipp, wie man dem Glück auf die Sprünge helfen kann. Zum Beispiel mit einem Anti-Stress-Programm, das man gerne auch zu zweit absolvieren kann - damit man vielleicht bald zu dritt ist. Über ihre Erfahrungen, die Aufs und Abs, ihre Fragen und Entdeckungen berichten die Teilnehmerinnen in einem eigenen urbia-Experten-Club. Dort können sie und alle interessierten Frauen (und natürlich Männer) den 100 Wunschkindern entgegenfiebern - und sich gegenseitig gratulieren, wenn "es" geklappt hat.

Der urbia-Club "Wir werden schwanger - mit Clearblue" startet am 18. Januar 2010. Frauen können sich ab 02. November bewerben unter www.urbia.de . Bewerbungsschluss ist der 31.12.2009. Die 100 Clearblue-Paare werden am 11. Januar 2010 bekannt gegeben.

Mehr Informationen über die Aktion finden Sie unter www.urbia.de . Zu Produktinformationen und zur gesamten Produktpalette von Clearblue besuchen Sie www.clearblue.de .

Pressekontakt:

Procter & Gamble Germany GmbH & Co Operations oHG, Sulzbacher Straße
40, 65824 Schwalbach/Ts.
Melanie Fischer,
Tel.: 06196-89 1570,
E-Mail: fischer.mf@pg.com

MS&L International Public Relations, Otto-Meßmer-Str. 1, 60314
Frankfurt am Main
Stefanie Dölz,
Tel.: 069-66 12 456 8361,
E-Mail: stefanie.doelz@mslworldwide.com

Original-Content von: Clearblue, übermittelt durch news aktuell