Das könnte Sie auch interessieren:

Frauen ist Karriere wichtiger als Männern

Hamburg (ots) - Karriere machen ist den weiblichen PR-Profis wichtiger als ihren männlichen Kollegen. Das ...

AfD-Wahlparty: Absage-Mail der Vermieterin offenbart Intensität des Linksextremismus

Berlin (ots) - Die Alternative für Deutschland (AfD) musste ihre Wahlparty, die sie nach der Europawahl am ...

kinokino Publikumspreis geht an "Another Reality" / Erstmals verleihen 3sat und Bayerischer Rundfunk den Preis des Filmmagazins gemeinsam

Mainz (ots) - Die Redaktion von "kinokino", dem Filmmagazin von 3sat und Bayerischem Rundfunk, lobte auf dem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Piratenpartei Deutschland

23.04.2019 – 11:43

Piratenpartei Deutschland

Fahrscheinfrei statt Fahrverbot - Umdenken in der Verkehrspolitik mit Ingo Mörl und Camille Liesch

Stuttgart (ots)

Die Piratenpartei Baden-Württemberg lädt zur Diskussion um die Zukunft der Verkehrspolitik ein. Ingo Mörl, Regionalrat, stellt sich mit den beiden Luxemburger Piraten Camille Liesch, Präsidiumsmitglied, und Lucie Kunakova, EU-Kandidatin, sowie Andrea Schmidt von der Initiative Freifahren Stuttgart der Diskussion.

Fahrscheinfrei statt Fahrverbot - Umdenken in der Verkehrspolitik 
Sa, 27.04. - 17 Uhr 
AWO Stuttgart 
Begegnungszentrum Ostend 
Ostendstraße 83 
70188 Stuttgart 

In Luxemburg wurde unlängst beschlossen, dass der ÖPNV kostenlos werden soll [1]. Ab 2020 fährt man hier ohne Fahrschein, während deutsche Großstädte mit Fahrverboten kämpfen und der enormen Belastung durch den immer weiter zunehmenden Verkehr ausgesetzt sind. Die Piratenpartei setzt sich für einen umlagefinanzierten fahrscheinfreien ÖPNV ein.

Das Presseteam der Piratenpartei Baden-Württemberg [2] steht vor, während und nach der Veranstaltung zu Ihrer Verfügung. Auch der Landesvorstand wird auf der Veranstaltung vertreten sein.

Quellen 
[1] 
http://ots.de/K8DEfm 
[2] 
https://piratenpartei-bw.de/presse/ 

Pressekontakt:

Alexander Ebhart
Landespressesprecher
E-Mail: presse@piratenpartei-bw.de
Mobil: 01764 7127628

Philip Köngeter
Landespressebeauftragter
E-Mail: presse@piratenpartei-bw.de
Mobil: 0174 3678147

Original-Content von: Piratenpartei Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Piratenpartei Deutschland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung