Adder Technology

Adder Technology wird auf der ISE 2014 innovative Lösungen für die professionelle AV- und Leitstellentechnik ausstellen

Cambridge, England (ots/PRNewswire) - Adder Technology [http://www.adder.com], ein Spezialunternehmen für Hochleistungstastatur-, Video- und Computermaustechnik (KVM-Technik) wird auf der Messe Integrated Systems Europe (ISE [http://www.adder.com/events/ise2014-integrated-systems-europe]), die vom 4. bis 6. Februar in Amsterdam stattfindet, seine Lösungen für die Marktbereiche Betriebsablaufsteuerungen und professionelle AV-Technik vorstellen, die mit einer Vielzahl an Leistungsmerkmalen ausgestattet sind.

Das Unternehmen wird dabei eine Auswahl seiner Produkte präsentieren, die zur Bereitstellung flexibler Konnektivitätslösungen für Umgebungen in der professionellen AV-Technik und in Betriebssteuer- und Leitzentralen entwickelt worden sind.

Im Bereich der Erweiterungsgeräte werden drei Produktneuheiten ausgestellt. Die AdderLink DV100 HDMI-Erweiterung eignet sich auf ideale Weise für den Einsatz in einer Digital-Signage-Umgebung. AdderLink DV120 DVI bietet vereinfachte Rollout-Möglichkeiten für Videowände oder andere Visualisierungsgeräte an und gestattet die Aufbewahrung der Videosignalquelle ausserhalb des Raumes. Das Erweiterungsgerät AdderLink DV104T kann in Verbindung mit Gerätekomponenten der Baureihen DV100 und DV120 dazu verwendet werden, um zwei Videoeingänge und bis zu vier Videoausgänge abwechselnd anzuzeigen. Bemerkenswert ist, dass es ausserdem über die innovative POD-Technik (POD - Proof of Display) verfügt, die eine Fernüberwachung aller Bildschirme innerhalb eines Netzes über einen IP-Link ermöglicht.

"Die Erweiterungsgeräte stellen grossartige Problemlösungsprodukte dar", sagt John Halksworth, Senior Product Manager bei Adder Technology. "Sie nehmen im Toolkit eines jeden AV-Ingenieurs eine bedeutende Rolle ein und zeichnen sich durch ihre einfache Anwendbarkeit aus. Dank ihrer Plug-and-Play-Funktionalität lassen sie sich bei jeder Installationsaufgabe bequem und einfach anwenden. Die AdderLink DV120 DVI-Erweiterung ermöglicht es dem Nutzer beim Einsatz in Verbindung mit einer Geräteeinheit AdderLink Infinity in einer Leitstellenumgebung, dieser Flexibilität und Funktionalität zu verleihen, indem eine komplette Integrationslösung angeboten wird. An unserem Stand auf der ISE werden wir anhand praktischer Vorführungen demonstrieren, wie unsere Produkte effektiv zusammenwirken."

Der andere Hauptschwerpunkt an unserem Adder-Messestand ist AdderLink Infinity. Dabei handelt es sich um eine Matrixlösung für Betriebsablaufsteuerungen, die es möglich macht, dass Nutzer und Computer über eine nahezu beliebige Entfernung voneinander getrennt sind, ohne dass es zu Verlusten bei der Leistungsfähigkeit bzw. zu einer Verringerung der Videoauflösung oder Qualität kommt. Die ISE-Messeteilnehmer werden auch als erste die neuen Möglichkeiten unseres AdderLink Infinity Firmware-Upgrades v3.1 kennen lernen, das nun internationale Sprachen unterstützt. Zu den weiteren Höhepunkten wird unter anderem der AdderLink XD522 gehören - ein DisplayPort-Erweiterungsgerät für Punkt-zu-Punkt-Dualbildschirmbetrieb, das über ein S/FTP-CATx-Standardkabel den Anschluss von Dual- oder Dual-Link-Bildschirmen in Entfernungen von bis zu 100 Metern (328 Fuss) unterstützen kann.

Adder Technology wird auf der ISE 2014 in Halle 9 am Messestand F104 (9-F104) vertreten sein. Die Adder-Lösungen können sie neben Produkten des Technologiepartnerunternehmens Scala auch am Messestand 8-K182 finden.

Weitere Informationen finden Sie auf http://www.adder.com

Ansprechpartner Presse:
Leila Hrycyszyn
Whiteoaks PR
leilah@whiteoaks.co.uk
+44(0)1252-727313
 

Original-Content von: Adder Technology, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Adder Technology

Das könnte Sie auch interessieren: