Das könnte Sie auch interessieren:

Startschuss für den PR-Bild Award 2019: news aktuell sucht die besten PR-Fotos des Jahres

Hamburg (ots) - Ab sofort können sich Unternehmen, Organisationen und Agenturen unter ...

Discovery startet neue Marke in Deutschland: HOME & GARDEN TV, ab 06. Juni 2019 im Free-TV und auf digitalen Verbreitungswegen

München (ots) - - HOME & GARDEN TV ist die erste Adresse im TV für alle Themen rund um Häuser, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von NBC Universal Global Networks Deutschland

05.12.2016 – 11:10

NBC Universal Global Networks Deutschland

Nach 15 Drehtagen beendet NBCUniversal International Networks die Dreharbeiten zu "Culpa - Niemand ist ohne Schuld" in Berlin

Nach 15 Drehtagen beendet NBCUniversal International Networks die Dreharbeiten zu "Culpa - Niemand ist ohne Schuld" in Berlin
  • Bild-Infos
  • Download

München (ots)

   - Alina Levshin, Maxim Mehmet und Detlef Bothe komplettieren in 
     der dritten und vierten Episode den hochkarätigen Cast 
   - Die Dreharbeiten wurden nach 15 Drehtagen u.a. in der Berliner 
     Zionskirche, dem Chemiewerk Rüdersdorf und dem ehemaligen 
     Zellengefängnis Moabit abgeschlossen 
   - Die Weltpremiere der vier halbstündigen Folgen ist für Sommer 
     2017 geplant 

Die Dreharbeiten zur eigenproduzierten Crime-Serie "Culpa - Niemand ist ohne Schuld" wurden nach fünfzehn intensiven und ereignisreichen Drehtagen abgeschlossen. 13th Street, der Crime-Sender von NBCUniversal International Networks, gab in diesem Zusammenhang weitere Darsteller bekannt. In der dritten Episode verkörpert Maxim Mehmet (Männerherzen) einen Polizisten, der in seinem Streben nach Gerechtigkeit zu Selbstjustiz greifen möchte. Alina Levshin (Kriegerin) übernimmt als Zeugin zusammen mit dem James-Bond-Bösewicht Detlef Bothe (Spectre) die Hauptrolle in der vierten Episode.

"Culpa - Niemand ist ohne Schuld" ist ein psychologisches Kammerspiel und ein auf den Kopf gestellter Krimi. Im Zentrum der vier in sich abgeschlossenen Folgen steht ein unkonventioneller Priester (Stipe Erceg), dem im Schutz des Beichtstuhls bevorstehende Verbrechen anvertraut werden. Gleich zu Beginn befindet sich der namenlose Priester in einem Wettlauf gegen die Zeit, als er von Jonas (Ludwig Trepte) erfährt, dass nur wenige Minuten bleiben, um einen geplanten Auftragsmord zu verhindern. Aus der ursprünglichen Frage den Familienhund einschläfern zu dürfen, entwickelt sich in der zweiten Episode schnell ein Psychothriller, der mit einer grauenhaften Beichte endet. In der dritten Folge gilt es einen psychopathischen Polizisten (Maxim Mehmet) von dessen Lynchjustizgedanken zu befreien. Die Suche nach einer Zeugin führt Eve (Alina Levshin) in der vierten Episode in den Beichtstuhl des Priesters. Ihre Aussage bringt diesen in eine Zwickmühle. Das Beichtgeheimnis zwingt den Priester in jeder Episode, die geplanten Straftaten für sich zu behalten.

Das unkonventionelle Crime-Format "Culpa - Niemand ist ohne Schuld" wird von NBCUniversal International Networks und Readymade Films realisiert. Auf Seiten der Produktion zeichnet Laura Bull als ausführende Produzentin verantwortlich. Jano Ben Chaabane führt in allen vier Episoden Regie und fungiert zudem als Showrunner. Auf Senderseite verantwortet Karin Schrader, Director Programming & Acquisitions, die Produktion.

Über NBCUniversal International Networks:

Unter der Dachmarke NBCUniversal International Networks steuert die NBCUniversal Global Networks Deutschland GmbH die Pay-TV-Sender 13th Street und 13th Street HD, Syfy und Syfy HD sowie E! Entertainment und E! Entertainment HD im deutschsprachigen Raum. Seit September 2013 bereichert zudem Universal Channel (HD) als Flaggschiff das Sender-Portfolio.

Zudem werden die Pay-TV-Sender HISTORY und A&E von The History Channel (Germany) GmbH & Co. KG, einem Joint Venture zwischen A+E Networks und der NBCUniversal Global Networks Deutschland GmbH, betrieben und vermarktet.

Die NBCUniversal Global Networks Deutschland GmbH gehört zu NBCUniversal, einem der weltweit führenden Unternehmen der Medien- und Unterhaltungsbranche, das für ein internationales Publikum Unterhaltungs-, Nachrichten- und Informationsformate entwickelt, produziert und vermarktet. NBCUniversal besitzt und betreibt ein hochwertiges Portfolio an Sendergruppen im Nachrichten- und Unterhaltungsbereich. Zudem ist es in Besitz einer führenden Kinofilmproduktion, bedeutender Fernsehproduktionsgesellschaften, einer führenden Gruppe von Fernsehanstalten, weltbekannter Freizeitparks sowie einer Reihe von führenden internetbasierten Unternehmen. NBCUniversal ist ein Tochterunternehmen von Comcast Corporation.

Pressekontakt:

Mirsad Halilovic
Press & PR Manager
NBCUniversal International Networks
Mirsad.Halilovic@nbcuni.com

Original-Content von: NBC Universal Global Networks Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von NBC Universal Global Networks Deutschland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung