Alle Storys
Folgen
Keine Story von BUND mehr verpassen.

BUND

++ Pressegespräch zur IAA-Demo: Was für eine Mobilitätswende notwendig ist ++

Termindienst vom 7. September 2021

Pressegespräch zur IAA-Demo: Was für eine Mobilitätswende notwendig ist

Termin:

Pressegespräch anlässlich der IAA-Demo in München

Datum/Zeit:

11. September 2021, 10:00 Uhr

Ort:

Eine-Welt-Haus, Schwanthalerstraße 80, 80336 München

mit:

Rebecca Peters, ADFC-Vizebundesvorsitzende

Olaf Bandt, BUND-Vorsitzender

Christoph Bautz, Geschäftsführender Vorstand Campact

Barbara Metz, Stellvertretende Bundesgeschäftsführerin Deutsche Umwelthilfe

Kerstin Haarmann, Bundesvorsitzende ökologischer Verkehrsclub VCD

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kolleg*innen,

am kommenden Samstag werden tausende Menschen zu Fuß und auf dem Fahrrad die Innenstadt Münchens füllen, um ein Zeichen gegen die Internationale Automobilausstellung (IAA) und für eine nachhaltigere Mobilität zu setzen. Bei einem Pressegespräch im Vorfeld der Demonstrationen werden Ihnen Vertreter*innen des zivilgesellschaftlichen Bündnisses #aussteigen vorstellen, welche Maßnahmen es für eine Mobilitätswende braucht, die den Schutz von Menschen und Klima endlich in den Mittelpunkt stellt.

Damit macht das Bündnis deutlich: Das grüne Image, das sich die Veranstalter der IAA geben möchten, ist unglaubwürdig. Eine Automesse ist kein Ort, um über die Mobilität der Zukunft zu sprechen.

Zu diesem Gespräch laden wir Sie herzlich ein. Über Ihr Interesse und eine Anmeldung unter presse@iaa-demo.de freuen wir uns.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.iaa-demo.de

BUND-Pressestelle:

Daniel Jahn | Judith Freund | Heye Jensen

Tel. 030-27586-531 | -497 | -464 | E-Mail: presse@bund.net, www.bund.net

Sie erreichen die Pressestelle zurzeit vorrangig mobil:

Daniel Jahn: 0170-160 66 58

Heye Jensen: 01590-633 23 72

Hrsg.: Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) e.V., Petra Kirberger (v.i.S.d.P.), Kaiserin-Augusta-Allee 5, 10553 Berlin

Weitere Storys: BUND
Weitere Storys: BUND
  • 07.09.2021 – 09:46

    ++ Suche nach Atommülllager: Fehlerhafter Zwischenbericht und fehlende Beteiligung ++

    BUND-Kommentar vom 7. September 2021 Suche nach Atommülllager: Fehlerhafter Zwischenbericht und fehlende Beteiligung Anlässlich der Übergabe der Beratungsergebnisse und dem offiziellen Ende der Fachkonferenz Teilgebiete erklärt Olaf Bandt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND): „Der Zwischenbericht Teilgebiete zur ...

  • 05.09.2021 – 05:01

    ++ BUND: Die IAA ist aus der Zeit gefallen ++

    BUND-Kommentar vom 5. September 2021 BUND: Die IAA ist aus der Zeit gefallen Anlässlich der erstmals in München anstehenden Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) erklärt Olaf Bandt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND): „Die IAA ist und bleibt eine Automesse, auch wenn sie diesmal ‚grün gewaschen‘ daherkommt. Sauber ist sie trotz noch mehr E-Autos noch lange nicht. Die ...

  • 01.09.2021 – 12:51

    Nationale Moorschutzstrategie: die Richtung stimmt - aber zu zaghaft

    Berlin (ots) - Das Bundesumweltministerium hat heute erstmals eine Nationale Moorschutzstrategie veröffentlicht. Dazu erklärt Olaf Bandt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND): "Der BUND begrüßt, dass das Bundesumweltministerium erstmalig eine Nationale Moorschutzstrategie vorlegt. Angesichts der herausragenden Bedeutung der Moore für den Schutz von Klima und biologischer Vielfalt war ...