Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von BUND mehr verpassen.

05.06.2020 – 12:33

BUND

++ Einladung | Online-Live-Diskussion zum Internationalen Tag der Meere: "Rezession als Chance für den Meeres- und Klimaschutz?" ++

Termindienst vom 5. Juni 2020

Einladung | Online-Live-Diskussion zum Internationalen Tag der Meere: „Rezession als Chance für den Meeres- und Klimaschutz?“

Termin:

Auftaktveranstaltung des Meeresschutzfestivals Ocean Summit anlässlich des Internationalen Tags der Meere am 8. Juni mit der Online Live-Diskussion „Rezession als Chance für den Meeres- und Klimaschutz?“

Datum/Zeit:

8. Juni 2020, 19:00 Uhr

Ort:

Das Gespräch findet als Videokonferenz über den Dienst Zoom statt.

Um Anmeldung wird gebeten unter teilnehmer@ocean-summit.de.

mit:

Prof. Dr. Nele Matz-Lück (Juristin)

Carola Rackete (Klimaktivistin)

Prof. Dr. Christian Berg (Nachhaltigkeitsexperte)

Jan Philipp Albrecht (Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein)

Nikolaus Gelpke (Verleger der Zeitschrift mare)

Moderation: Prof. Dr. Aletta Mondré

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kolleg*innen,

anlässlich des Internationalen Tags der Meere am 8. Juni laden wir Sie herzlich zu unserer Online-Live-Diskussion unter dem Titel „Rezession als Chance für den Meeres- und Klimaschutz?“ ein. Darüber möchten wir diskutieren mit Vertreter*innen aus Wissenschaft, Politik, Medien und Klimaschutz-Aktivismus. Die Diskussion ist die offizielle Auftaktveranstaltung des digitalen Meeresschutzfestivals Ocean Summit, welches vom 8. bis 9. Juni 2020 läuft.

Um Anmeldung unter teilnehmer@ocean-summit.de wird gebeten.

Für Rückfragen steht Stefanie Sudhaus, Meeresschutzreferentin des BUND Schleswig-Holstein, zur Verfügung: Mobil unter 0152-29015049 sowie per E-Mail an stefanie.sudhaus@bund-sh.de

Der Ocean Summit läuft vom 8.-9. Juni 2020 als Online-Konferenz. Das Programm finden Sie hier: https://ocean-summit.de/programm

Weitere Informationen finden Sie unter: www.bund-sh.de/der-bund-sh/arbeitskreise/ocean-family/ocean-summit-das-meeresschutzfestival

Mit freundlichen Grüßen

Judith Freund

BUND-Pressestelle:

Sigrid Wolff | Daniel Jahn | Judith Freund | Heye Jensen

Tel. 030-27586-425 | -531 | -497 | -464 | E-Mail: presse@bund.net, www.bund.net

Sie erreichen die Pressestelle zurzeit vorrangig mobil:

Sigrid Wolff: 0162-96 11 946

Daniel Jahn: 0170-160 66 58

Judith Freund: 0176-476 841 64

Heye Jensen: 01590-633 23 72

Hrsg.: Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) e.V., Antje von Broock (v.i.S.d.P.), Kaiserin-Augusta-Allee 5, 10553 Berlin