Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bentley Systems, Incorporated

27.02.2019 – 23:37

Bentley Systems, Incorporated

Bentley Systems stellt auf dem Mobile World Congress eine Mixed-Reality-App für Infrastrukturprojekte mit Microsoft HoloLens 2 vor

Exton, Pennsylvania (ots/PRNewswire)

Mit Bentleys SYNCHRO XR können Nutzer in der Architektur-, Ingenieur- und Baubranche (AEC) die Vorteile von Mixed Reality nutzen.

Bentley Systems, Incorporated, der weltweit führende Anbieter ganzheitlicher Softwarelösungen für Planung, Bau und Betrieb von Infrastruktur, hat SYNCHRO XR vorgestellt, seine App für die realistische Visualisierung digitaler Zwillinge mit dem neuen Microsoft HoloLens 2, das Microsoft bei einer Pressekonferenz im Rahmen des Mobile World Congress in Barcelona vorstellte.

Als Mixed-Reality-Partner von Microsoft und Vertreter der Architektur-, Ingenieur- und Baubranche (AEC) demonstrierte Bentley, wie Benutzer mit SYNCHRO XR für HoloLens 2 gemeinsam über Gesten mit digitalen Baumodellen interagieren und so Bauabläufe planen, visualisieren und erleben können.

Digitale Projektzwillinge werden mit HoloLens 2 und Microsoft Azure über die vernetzte Datenumgebung von Bentley visualisiert. Mit dieser Mixed-Reality-Lösung erhalten Bauleiter, Projektplaner, Anlagenbetreiber und andere Projektbeteiligte mit realistischen Visualisierungen Einblick in geplante Arbeiten, Baufortschritte, potentielle Standortrisiken und Sicherheitsanforderungen. Außerdem können Benutzer gemeinsam mit dem Modell interagieren und 4D-Objekte in Raum und Zeit erleben, statt 3D-Objekte auf einem 2D-Bildschirm zu betrachten.

Noah Eckhouse, Senior Vice President, Project Delivery bei Bentley Systems, erklärte: "Unsere SYNCHRO XR-App für HoloLens 2 stellt eine komplett neue Art der Interaktion mit digitalen Zwillingen von Infrastrukturprojekten dar. Die Benutzer profitieren von einer neuen Planungsperspektive und einem tieferen, unmittelbareren Verständnis der Arbeit und des Projektzeitplans. Statt 2D-Bildschirme mit Maus und Tastatur zu steuern, kann der Benutzer das Modell jetzt virtuell begehen und digitale Objekte in die Hand nehmen, die sich scheinbar in derselben physischen Realität befinden. Durch diese Möglichkeit zur Überprüfung abgeschlossener Arbeiten und zur Vorbereitung anstehender Arbeiten eröffnen sich zahlreiche Möglichkeiten."

Menno de Jonge, Director of Digital Construction bei der Royal BAM Group: "Wir nutzen die Mixed-Reality-Lösung mit SYNCHRO und HoloLens 2 für den Bau eines großen Museumsprojekts in Rotterdam. Wir brauchen die digitale Transformation in unserer Branche, um Nacharbeiten auf der Baustelle zu verhindern. Mit dieser Technologie können wir den Bauzeitplan problemlos visualisieren. Wenn wir dann sehen, dass wir zurückliegen, können wir potentielle Probleme oder Schwierigkeiten bestimmen, sie untersuchen und wieder aufholen."

Alex Kipman, technischer Partner für künstliche Intelligenz und Mixed Reality bei Microsoft: "Das gerade angekündigte Microsoft HoloLens 2 ist ein unabhängiger holografischer Computer, der freihändige und realistische Interaktion mit digitalen Modellen ermöglicht. Er baut auf der bahnbrechenden Innovation des HoloLens auf, ist noch immersiver und bequemer und bietet durch Partner wie Bentley standardmäßig den größten Mehrwert der Branche. Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit dem Mixed-Reality-Partner Bentley. Mit HoloLens 2 und SYNCHRO XR-Technologie erleben Kunden eine neue Dimension von Kreativität und Teamarbeit in ihren AEC-Projekten."

Das Mixed-Reality-Partnerprogramm von Microsoft soll vor allem Lösungsanbieter bei der Entwicklung von Mixed-Reality-Lösungen unterstützen. Mit der Aufnahme ins Programm bietet Microsoft Fortbildung, technische Hilfe, Vertriebs- und Marketingunterstützung und geschäftliche Planung an.

2018 zeichnete Microsoft Bentley Systems als CityNext Partner of the Year aus.

Weitere Informationen über SYNCHRO

Lesen Sie den Blogbeitrag von Microsoft zum Thema

Weitere Informationen zu HoloLens 2

Bildunterschrift und Bild:

Bentley SYNCHRO XR und Microsoft HoloLens 2 bringen die Vorteile von Mixed Reality auf die Baustelle.

Quelle: Bild ist Eigentum von Bentley Systems

Über Bentley Systems

Bentley Systems ist führender globaler Anbieter von Softwarelösungen für Ingenieure, Architekten, Geoinformatiker, Bauunternehmer und Anlagenbetreiber für Planung, Bau und Betrieb von Infrastruktur.

Bentley beschäftigt mehr als 3.500 Mitarbeiter und erzielt einen Jahresumsatz von 700 Millionen US-Dollar in 170 Ländern. Das Unternehmen hat seit 2012 mehr als eine Milliarde US-Dollar in Forschung, Entwicklung und Übernahmen investiert. Seit der Gründung im Jahr 1984 ist das Unternehmen mehrheitlich im Besitz der fünf Bentley-Brüder. Bentley-Aktien werden auf Einladung auf dem NASDAQ-Privatmarkt gehandelt. Der strategische Partner, die Siemens AG, verfügt über eine Minderheitsbeteiligung ohne Stimmrecht. www.bentley.com

Bentley, das-Logo von Bentley und SYNCHRO sind entweder eingetragene oder nicht eingetragene Marken- bzw. Dienstleistungszeichen von Bentley Systems, Incorporated oder einer direkten oder indirekten hundertprozentigen Tochtergesellschaft.

Pressekontakt:

Jennifer Maguire
+1 610 458 2695
jennifer.maguire@bentley.com
Folgen Sie uns auf Twitter: @BentleySystems

Original-Content von: Bentley Systems, Incorporated, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bentley Systems, Incorporated