LifeWatch AG

EANS-Adhoc: LifeWatch AG: Kenneth Melani als neuer Verwaltungsratspräsident vorgesehen. Yacov Geva konzentriert sich auf die Corporate CEO-Position. (mit Dokument)

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Vorstand/Personalie/Vorstand/Stellungnahmen/LifeWatch AG
25.03.2013


Neuhausen am Rheinfall/Schweiz - LifeWatch AG (SIX Swiss Exchange: LIFE), der
führende Anbieter für drahtlose Telemedizin, gibt heute einen geplanten Wechsel
im Präsidium des Verwaltungsrats bekannt. Vorbehaltlich seiner Wiederwahl an der
Ordentlichen Generalversammlung der LifeWatch AG am 29. Mai 2013 soll das
jetzige Verwaltungsratsmitglied Kenneth Melani dann das Präsidium des
Verwaltungsrats übernehmen. Der gegenwärtige Verwaltungsratspräsident und CEO
Dr. Yacov Geva wird sich künftig auf die Aufgaben des Corporate Chief Executive
Officer konzentrieren.

Eine PDF-Version dieser Pressemitteilung finden Sie am Ende dieser Nachricht.

Die LifeWatch AG gibt heute bekannt, dass das Verwaltungsratsmitglied Kenneth
Melani unter dem Vorbehalt seiner Wiederwahl an der kommenden Ordentlichen
Generalversammlung am 29. Mai 2013 das Verwaltungsratspräsidium von Dr. Yacov
Geva übernehmen soll. Kenneth Melani ist an der Ausserordentlichen
Generalversammlung vom 23. Januar 2013 aufgrund seiner langjährigen Erfahrungen
und seiner intimen Kenntnis des US-Gesundheitssystems in den Verwaltungsrat der
LifeWatch AG gewählt worden. Das Unternehmen erwirtschaftet zurzeit ungefähr 99%
seines Umsatzes in den Vereinigten Staaten.

Der langjährige Verwaltungsratspräsident und Chief Executive Officer der
LifeWatch AG, Dr. Yacov Geva, wird sich künftig auf die Aufgaben des Corporate
Chief Executive Officer konzentrieren, um gemeinsam mit dem neuen
Verwaltungsratspräsidenten das schon existierende und zukünftige Geschäft
weiter voranzutreiben.

Kenneth R. Melani (geb. 1954, US-Staatsangehöriger) ist der frühere Präsident
und CEO von Highmark, der in Pittsburgh angesiedelten grössten
Krankenversicherung von Pennsylvania. 1975 erlangte er einen Abschluss in
Chemie und schrieb sich später an der Bowman Gray School of Medicine in North
Carolina ein, bevor er sich auf die Innere Medizin für Erwachsene
spezialisierte. 1982 gründete er zunächst eine eigene Praxis in Pennsylvania.
Später arbeitete er bei West Penn Cares, einer an die West Penn-
Krankenversicherung angeschlossenen Gesellschaft von Ärzten, wo er das
Geschäftsfeld für kommerzielle Blutlaboruntersuchungen und intravenöse
Therapiegeräte für zuhause aufbaute. 1989 wurde er zum Chefarzt der Blue Cross
of Western Pennsylvania ernannt. Während dieser Zeit wurde die Blue Cross of
Western Pennsylvania mit der Harrisburg's Pennsylvania Blue Shield
zusammengeschlossen. Das neue Unternehmen wurde auf den Namen Highmark getauft.
2009 ehrte ihn das W&J College mit der Auszeichnung "Unternehmer des Jahres."


Zu LifeWatch AG:

LifeWatch AG, mit Hauptsitz in Neuhausen am Rheinfall und Kotierung an der SIX
Swiss Exchange (LIFE) in der Schweiz, ist der führende Anbieter moderner
Telemedizinsysteme und Überwachungsdienstleistungen (Monitoring Services) für
Personengruppen, die von Hochrisikopatienten und chronisch Kranken bis zu
normalen Konsumenten von Gesundheits- und Wellnessprodukten reichen. LifeWatch
AG verfügt über operative Tochtergesellschaften in den USA, der Schweiz und in
Israel und ist die Muttergesellschaft von LifeWatch Services, Inc. und
LifeWatch Technologies Ltd. LifeWatch Services Inc. ist ein führende US-
Anbieter für Herzüberwachungsleistungen und für Schlafanalysen zur Diagnose des
Obstruktiven Schlafapnoe-Syndroms (OSAS). LifeWatch Technologies Ltd. in Israel
ist ein führender Entwickler und Hersteller von Telemedizinprodukten. Die
Gesellschaft plant zurzeit die Einführung eines Android-basierten Smartphone mit
medizinischen Sensoren und Apps, LifeWatch V, das eine Cloud-basierte
Serviceplattform nutzt. Für weitere Informationen siehe www.lifewatch.com.

E-mail alerts: Um regelmässig die neusten Informationen zu LifeWatch zu
erhalten, tragen Sie sich bitte in die Verteilerliste ein unter
http://production.investis.com/lifewatch/alert-service/

This press release includes forward-looking statements. All statements other
than statements of historical facts contained in this press release, including
statements regarding future results of operations and financial position,
business strategy and plans and objectives for future operations, are forward-
looking statements. The words "believe," "may," "will," "estimate,"
"continue,""anticipate," "intend," "expect" and similar expressions are intended
to identify forward-looking statements. LifeWatch AG has based these
forward-looking statements largely on current expectations and projections about
future events and financial trends that it believes may affect the financial
condition, results of operations, business strategy, short term and long term
business operations and objectives, and financial needs. These forward-looking
statements are subject to a number of risks, uncertainties and assumptions. In
light of these risks, uncertainties and assumptions, the forward-looking events
and circumstances described may not occur and actual results could differ
materially and adversely from those anticipated or implied in the
forward-looking statements. All forward-looking statements are based only on
data available to LifeWatch AG at the time of the issue of this press release.
LifeWatch AG does not undertake any obligation to update any forward-looking
statements contained in this press release as a result of new information,
future events or otherwise.

THIS PRESS RELEASE IS NOT BEING ISSUED IN THE UNITED STATES OF AMERICA AND
SHOULD NOT BE DISTRIBUTED TO UNITED STATES PERSONS OR PUBLICATIONS WITH A
GENERAL CIRCULATION IN THE UNITED STATES. THIS PRESS RELEASE DOES NOT
CONSTITUTE AN OFFER OF SECURITIES OF LIFEWATCH AG OR ANY OF ITS SUBSIDIARIES
FOR SALE IN THE UNITED STATES OR AN INVITATION TO SUBSCRIBE FOR OR PURCHASE ANY
SECURITIES OF LIFEWATCH OR ITS SUBSIDIARIES IN THE UNITED STATES. IN ADDITION,
THE SECURITIES OF LIFEWATCH AG AND ITS SUBSIDIARIES HAVE NOT BEEN REGISTERED
UNDER THE UNITED STATES SECURITIES LAWS AND MAY NOT BE OFFERED, SOLD OR
DELIVERED WITHIN THE UNITED STATES OR TO U.S. PERSONS ABSENT REGISTRATION UNDER
OR AN APPLICABLE EXEMPTION FROM THE REGISTRATION REQUIREMENTS OF THE UNITED
STATES SECURITIES LAWS. ANY PUBLIC OFFERING OF SECURITIES TO BE MADE IN THE
UNITED STATES WILL BE MADE BY MEANS OF A PROSPECTUS THAT MAY BE OBTAINED FROM
LIFEWATCH AG OR ITS SUBSIDIARIES, AS APPLICABLE, AND WILL CONTAIN DETAILED
INFORMATION ABOUT THE ISSUER AND ITS MANAGEMENT AS WELL AS FINANCIAL STATEMENTS
OF THE ISSUER.

Anhänge zur Meldung:
----------------------------------------------
http://resources.euroadhoc.com/us/6NVMDjdP

Rückfragehinweis:
Sensus Communications Consultants, Zürich:
Tel +41 43 366 55 11 | Fax +41 43 366 55 12 | Email lifewatch@sensus.ch

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Anhänge zur Meldung:
----------------------------------------------
http://resources.euroadhoc.com/us/6NVMDjdP


Emittent:    LifeWatch AG
             Rundbuckstrasse 6
             CH-8212 Neuhausen am Rheinfall
Telefon:     +41 52 632 00 50
FAX:         +41 52 632 00 51
Email:    users@lifewatch.com
WWW:      www.lifewatch.com
Branche:     Gesundheitsdienste
ISIN:        CH0012815459
Indizes:     SPI, SPIEX
Börsen:      Freiverkehr: Berlin, Open Market (Freiverkehr) / XETRA: Frankfurt,
             Main Standard: SIX Swiss Exchange 
Sprache:    Deutsch
 

Original-Content von: LifeWatch AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: LifeWatch AG

Das könnte Sie auch interessieren: