FOCUS Magazin Verlag GmbH

FOCUS beleuchtet Telekommunikationsmarkt
Neue Reihe "Im Kontext" aufgelegt

    München (ots) - Mit einem Marktvolumen von rund 100 Milliarden DM
ist der deutsche Telekommunikationsmarkt größter europäischer
Landesmarkt. Bei den Telekommunikationsdiensten hat Deutschland ein
Umsatzgewicht von 21,5 Prozent. 52,4 Millionen Teilnehmer
verzeichneten die Netze D und E bis Anfang April in Deutschland,
gleichzeitig sind die Einnahmen der Telekommunikationsanbieter pro
Teilnehmer zurückgegangen. Verschärfte Preiskämpfe, teure Übernahmen
und Milliardenausgaben für den UMTS-Aufbau drücken das
Betriebsergebnis der Anbieter. Nach Berechnungen internationaler
Unternehmensberater werden die Konzerne in Europa Milliardenverluste
einfahren, die sich kaum vor 2017 amortisieren lassen. Dies belegt
der aktuelle FOCUS-Kurzbericht "Im Kontext: Telekommunikation".
    
    Unter dem neuen Label "Im Kontext: Status quo und Perspektiven"
erschien jetzt erstmalig ein Kurzbericht zum Markt der
Telekommunikation. Die neue FOCUS-Reihe informiert über aktuelle
Entwicklungen in ausgewählten Märkten. "Mit unseren etablierten
Marktanalysen hatten wir bisher nicht die Möglichkeit, auf aktuelle
Entwicklungen kurzfristig zu reagieren. Daher haben wir jetzt mit ‚Im
Kontext' eine neue Reihe initiiert", erklärt Claudia Voltz, bei FOCUS
zuständig für Marketing-Kommunikation & Research.
    
    Der aktuelle zehnseitige Kurzbericht zum Thema Telekommunikation
beinhaltet Daten und Fakten zu Mobilfunk, GPRS, UMTS, Status quo und
Perspektiven des Gesamtmarkts. Er kann unter www.medialine.de
heruntergeladen werden.
    
    In gewohnter Weise erscheint die Branchenanalyse "Der Markt der
Telekommunikation - Daten, Fakten, Trends" im November wieder.
    
    
ots Originaltext: FOCUS Magazin Verlag GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Weitere Informationen:
Claudia Voltz                        
FOCUS Magazin Verlag GmbH      
Marketing-Kommunikation & Research
Arabellastraße 23          
81925 München
Telefon: 0 89/92 50-20 72
Fax: 0 89/92 50-20 61            
E-Mail: claudia.voltz@focus.de
Internet: www.medialine.de
www.focus.de
www.focus-money.de

Kirsten Hedinger
HEDINGER COMMUNICATIONS
Hansastraße 5
20149 Hamburg
Telefon: 0 40/53 30 88-70
Fax: 0 40/53 30 88-77
E-Mail: hedinger@hedingerCom.de

Original-Content von: FOCUS Magazin Verlag GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: FOCUS Magazin Verlag GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: