Das könnte Sie auch interessieren:

Handball-WM 2019: Deutschland gegen Frankreich am Dienstag live im ZDF

Mainz (ots) - Nach den beiden überzeugenden Auftritten gegen Korea und Brasilien sowie dem heutigen Spiel gegen ...

Europas Erdgeschichte: Colin Devey moderiert ZDF-"Terra X"-Zweiteiler

Mainz (ots) - Europa ist vielfältig, und die Naturgeschichte seiner Landschaften reicht weit in die ...

Premiere bei AIDA: Erstanlauf in Kapstadt mit AIDAaura / AIDA erweitert ab Dezember 2019 Programm mit 14-tägiger Route "Südafrika & Namibia" mit AIDAmira

Rostock (ots) - Am Morgen des 11. Januar 2019 erreichte AIDAaura den Hafen von Kapstadt. Als erstes Schiff der ...

10.02.2000 – 10:42

FOCUS Magazin Verlag GmbH

Schüler erforschen moderne Technologien
FOCUS-Wettbewerb "Schule macht Zukunft" präsentiert sich auf der Interschul/didacta 2000

    München (ots)

Das Nachrichtenmagazin FOCUS veranstaltet zum vierten Mal gemeinsam mit Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Bildung den bundesweiten Schülerwettbewerb "Schule macht Zukunft". Der Wettbewerb präsentiert sich auf der Interschul/didacta 2000 in Köln vom 14.02. bis 18.02.2000 innerhalb des Klett-Standes (F/G 10+20) in Halle 14.1.          Dort beantworten Mitarbeiter des Wettbewerbsbüros alle Fragen rund um den Schülerwettbewerb. Die Anmeldebroschüren sind auch erhältlich am Stand der IZE (L19) bzw. am Stand des Deutschen Philologenverbandes (P/Q 28), jeweils in Halle 14.2.          Passend zum Schülerwettbewerb hat FOCUS Experten aus Schule und Wirtschaft zu einer Diskussion zum Thema "Praxis statt Pauken -  wie sich Schule und Wirtschaft verbinden lassen" eingeladen. Das Podium findet statt am     Freitag, den 18.02.2000, um 14.30 Uhr, Halle 14.1, Stand H 71.          Der Wettbewerb steht dieses Jahr unter dem Motto "Fit for Future - Technologien der Zukunft". Die Schüler sollen herausfinden, wie moderne Technologien, innovative Konzepte und neuartige Methoden unsere Zukunft beeinflussen werden. "Wir wollen Schüler motivieren, vor Ort in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen zu recherchieren - raus aus den Klassenzimmern, rein in die Unternehmen", erläutert FOCUS-Verlagsleiter Andreas Struck das Konzept des Wettbewerbs.          Anmeldeschluss ist der 31. März 2000, Abgabeschluss für die Projekte der 30. Juni 2000. Hauptgewinne sind Informationsreisen nach Colorado/USA, Südfrankreich und zur Expo 2000 nach Hannover. Den Sonderpreis erhält das Projekt, welches sich durch ein Höchstmaß an Kreativität auf dem Gebiet der Biotechnologie auszeichnet.          Der Schülerwettbewerb "Schule macht Zukunft" wird gemeinsam von FOCUS, dem Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI), der Stiftung Industrieforschung, dem Deutschen Philologenverband (DPhV), dem Deutschen Verband Technisch-Wissenschaftlicher Vereine (DVT), der VIAG Aktiengesellschaft und dem Ernst Klett- Verlag ausgerichtet.

ots Originaltext: FOCUS Magazin Verlag GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de


Weitere Informationen

Horst Jarkovsky
Telefon:0 89/92 50-33 85
Telefax:0 89/92 50-25 34
E-Mail:horst.jarkovsky@focus.de
Internet:http://www.focus.de/schuelerwettbewerb

Original-Content von: FOCUS Magazin Verlag GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von FOCUS Magazin Verlag GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: FOCUS Magazin Verlag GmbH