Jahreszeiten Verlag, VITAL

Fit macht Karriere - Warum Sport für Erfolg im Beruf so wichtig ist

    Hamburg (ots) - Wer Sport treibt, fördert damit nicht nur seine Gesundheit, sondern auch seine Karriere. Wie die Zeitschrift VITAL in ihrer aktuellen Ausgabe (5/2009; EVT: 22. April) berichtet, gelten fitte Menschen als leistungsfähiger und machen eher Karriere als Couchpotatoes. Dies zeigt sich offenbar bereits in der Jugend. Laut einer Studie des Bonner Instituts zur Zukunft der Arbeit erzielen Jugendliche, die regelmäßig Sport treiben, im Schnitt höhere Bildungsabschlüsse als ihre bewegungsscheuen Altersgenossen.

    Vor allem junge Frauen profitieren von dem Fitnesseffekt. Experten erklären dieses Phänomen damit, dass sporterfahrene Mädchen im Wettbewerb mit jungen Männern viel selbstbewusster und durchsetzungsfähiger agieren als ihre passiven Altersgenossinnen. "Sport wird künftig mehr und mehr ein selbstverständlicher Bestandteil unseres Alltags sein". heißt es in der "Body & Health"-Studie des Bonner Zukunftsinstituts. "Er steht für aktive Selbstverantwortung, Gesundheit, aber auch Leistungsfähigkeit."

    Die positiven Effekte der körperlichen Betätigung sind durch verschiedene Studien belegt. Ausdauersport etwa kann gegen Depressionen helfen, verbessert Konzentrations- und Gedächtnisleistung und steigert die Kreativität. Mannschaftssportarten wiederum stärken Wir-Gefühl und Toleranz, Yoga & Co. sorgen für innere Harmonie und eine positive Ausstrahlung.

    Durch ihr regelmäßiges Training sind Sportler zudem daran gewöhnt, in einem höheren "Frequenzbereich" zu agieren, was sie insgesamt belastbarer macht. Ein Effekt, den sich immer mehr Firmen zunutze machen. So machen einige Unternehmen Bewegung zu einem Stück Firmenphilosophie und führen Sport sogar während der Arbeit ein, um das kreative Potenzial der Mitarbeiter zu steigern.

    Diese Meldung ist unter Quellenangabe VITAL zur Veröffentlichung frei.

    Rückfragen an: Christina Schmidt Redaktion VITAL Tel. 040/2717-3142 oder -3100 Fax 040/2717-3564 E-Mail: christina.schmidt@vital.de

    Bitte Kontaktdaten nicht veröffentlichen

Pressekontakt:
Mona Burmester
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
JAHRESZEITEN VERLAG
Tel. 040/2717-2493
Fax 040/2717-2063
E-Mail: presse@jalag.de

Original-Content von: Jahreszeiten Verlag, VITAL, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Jahreszeiten Verlag, VITAL

Das könnte Sie auch interessieren: