Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Langnese

07.06.2012 – 09:00

Langnese

Für längeren Genuss: Die Magnum Infinity Lounge kommt nach Hamburg / Jessica Schwarz und Tim Raue kreieren ihr persönliches Magnum (BILD)

Für längeren Genuss: Die Magnum Infinity Lounge kommt nach Hamburg /
Jessica Schwarz und Tim Raue kreieren ihr persönliches Magnum (BILD)
  • Bild-Infos
  • Download

Hamburg (ots) (ots)

Vom 11. bis 28. Juli 2012 öffnet mit der Magnum Infinity Lounge Hamburg mitten im Zentrum der Hansestadt ein Ort für den Genuss-Augenblick im Alltag. Wer sich einen ganz persönlichen Genussmoment schaffen will, kann sich mit verschiedenen Zutaten sein eigenes Magnum zusammenstellen. Inspirationen bekommen die Besucher von den Magnum Infinity-Varianten, die Schauspielerin Jessica Schwarz und Sternekoch Tim Raue exklusiv für die Magnum Infinity Lounge kreiert haben. Für mehr Genuss und längere Glücksmomente im Alltag.

Die Eiskreationen von Tim Raue und Jessica Schwarz

Jessica Schwarz hatte sofort eine genaue Vorstellung davon, welche Bestandteile ihr Magnum unbedingt haben müsse: Vanille und Mohn. "Meine Mutter machte in meiner Kindheit immer Eis aus Vanille und Mohn. Seitdem habe ich diese Kombination nicht wieder gegessen. Das war jetzt meine Möglichkeit, es endlich einmal selbst zu kreieren." Ihr mit Tim Raue entwickeltes Eis besteht aus dem Kern des neuen Magnum Infinity Chocolate & Caramel, überzogen mit feinster Schokolade aus Kakaobohnen aus Tansania sowie mit vanillearomatisierten und mohnbepuderten Marshmallows.

Für seine eigene Magnum-Variante kombiniert Tim Raue das Magnum Infinity Chocolate & Caramel mit der leicht säuerlichen Frische von Passionsfruchtkernen und Karamellpopcorn. "Eis ist für mich der Inbegriff von Belohnung, Erfrischung und Glück. Es macht die kleine Pause im Alltag perfekt", verriet der Sternekoch, dessen Kochkunst bereits mit einem Michelin-Stern und 19 Punkten im prestigeträchtigen Gault Millau ausgezeichnet wurde. Und Tim Raue wäre nicht Tim Raue, wenn er nicht gleich noch eine zweite, nicht minder raffinierte Variante für die Magnum Infinity Lounge erfunden hätte: Frische Himbeeren und geröstete Pistazienkerne treten in einen Dialog mit dem zartherben Geschmack des Magnum Infinity Chocolate, gekrönt von der Frische zarter Basilikumblättchen.

Neben Hamburg macht die Magnum Infinity Lounge auch Station in Paris und London. Und für alle, die nicht das Glück haben, im Sommer in einer der drei Städte zu sein, sind die Rezepte ja vielleicht auch eine Anregung für einen ungewöhnlichen Magnum-Genuss zu Hause ... Die Magnum Infinity Lounge öffnet vom 11. bis 28. Juli 2012 in der Spitalerstraße 22-26 in Hamburg und ist von Montag bis Samstag von 10 bis 20 Uhr geöffnet. (www.mymagnum.de)

Pressekontakt:

Pressebetreuung LANGNESE Deutschland
Helen-Marie Hecker
COR!Berlin. Agentur für Kommunikation
Brückenstraße 1, 10179 Berlin
T +49 30 3982068-24
F +49 30 3982068-29
helen.hecker@cor-berlin.com

Original-Content von: Langnese, übermittelt durch news aktuell