ERF Medien e.V.

"WortGut": Neues Angebot mit Roland Werner

Der Theologe und Afrikanist Roland Werner gestaltet eine neue Reihe bei ERF Medien. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/74630 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ERF Medien e.V./Andreas Lehmann"
Der Theologe und Afrikanist Roland Werner gestaltet eine neue Reihe bei ERF Medien. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/74630 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/ERF Medien e.V./Andreas Lehmann"

Wetzlar (ots) - Am 1. Advent, 27. November, startet ERF Medien (Wetzlar) eine neue Sendereihe unter dem Titel "WortGut". Darin wird der Marburger Theologe Prof. Dr. Dr. Roland Werner in etwa dreiminütigen Kurzbeiträgen Stellung zu den Wochensprüchen des evangelischen Kirchenjahres nehmen. Da das Kirchenjahr mit dem 1. Advent beginnt, startet die Serie "WortGut" an diesem Tag. Insgesamt 57 Wochensprüche hat Werner ausgelegt. Neben den biblischen Texten zu jedem Sonntag gibt es nämlich auch Sprüche zu den kirchlichen Feiertagen in der Woche. Der promovierte Philologe und Theologe Werner studierte in Marburg evangelische Theologie, Semitistik, vergleichende Religionswissenschaft und Afrikanistik. Werner, Mitbegründer und Leiter der ökumenischen, missionarisch gesinnten Gemeinschaft Christus-Treff in Marburg, ist u. a. Vorsitzender des Jugendkongresses "Christival" und seit 2013 Vorsitzender des Vereins "ProChrist".

Die Beiträge von Werner sind sonntags und an den Feiertagen in der Sendereihe "ERF Plus Aufgeweckt" zwischen 6 und 9 Uhr zu hören. Sie werden mit dem Start auch über Facebook und Youtube verbreitet und stehen sowohl auf den Radio- und Bewegtbild-Mediatheken als auch als Videobeiträge auf www.erf.de/wortgut zur Verfügung.

Entnommen sind die Auslegungen zu den Wochensprüchen dem Buch "Dein König kommt zu Dir - Mit den Wochensprüchen durch das Kirchenjahr", das Werner im Präsenz-Verlag (Bad Camberg) veröffentlicht hat. Das 134 Seiten umfassende Buch kostet 14,95 Euro und ist über den http://shop.erf.de erhältlich.

Pressekontakt:

Für weitere Informationen steht Ihnen Pressesprecher Michael vom Ende
zur Verfügung.

Michael vom Ende
Pressesprecher
ERF Medien e. V.
Berliner Ring 62
35576 Wetzlar
Mobil: 0175 4165261
E-Mail: presse@erf.de
www.erf.de
Unsere Vision:

"Wir machen Medien, damit Menschen Gott kennenlernen und er ihr Leben
verändert. Dazu suchen wir die besten medialen Möglichkeiten."
Finanziert wird die Arbeit ausschließlich aus Spenden. Weitere
Informationen finden Sie unter www.erf.de/presse oder im Magazin
ANTENNE.

Original-Content von: ERF Medien e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ERF Medien e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: