Ostthüringer Zeitung

Ostthüringer Zeitung: Kommentar zu Wikileaks/Irak

Gera (ots) - Kommentar zu Wikileaks/Irak: Die Enthüllung geheimer Dokumente in einem solchen Ausmaß kommt fast schon einer Demütigung der stärksten Armee der Welt gleich. Ein solches Datenleck hat es in der Geschichte der US-Streitkräfte Militärs tatsächlich noch nie gegeben. Doch ob die Veröffentlichung darüber hinaus Effekte zeigen und eine nationale Debatte anstoßen wird, lässt sich bezweifeln. Die schiere Menge allein ist zu gewaltig für gründliche Lektüre. Sie verstellt damit eher den Blick als das sie erhellt. Amerika hat ohnehin längst andere Sorgen, steckt mitten im Wahlkampf-Endspurt, bei dem nicht ferne Kriege, sondern die Lage an der Heimatfront im Zentrum steht.

Pressekontakt:

Ostthüringer Zeitung
Redaktion Ostthüringer Zeitung
Telefon: +49 3447 52 59 70
redaktion@otz.de

Original-Content von: Ostthüringer Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Ostthüringer Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: