Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Red Box mehr verpassen.

08.12.2009 – 15:55

Red Box

Red Box präsentiert Deutschlands erfolgreichste Kreativ-Agenturen 2009

Ein Dokument

    Hamburg (ots)

    - Querverweis: Ein Dokument liegt in der digitalen
        Pressemappe zum Download vor und ist unter
        http://www.presseportal.de/dokumente abrufbar -

    Die Kreativ-Ranking-Listen zählen nach wie vor zu den wichtigsten Orientierungs-Übersichten im Werbeagentur-Markt - das gilt umso mehr, da aufgrund der strengen US-Börsen-Regel keine Umsatz-Übersichten publiziert werden.

    Auf Basis der Ergebnisse von 50 nationalen und internationalen Kreativ-Wettbewerben hat die Red Box (www.redbox.de), das führende Nachschlagewerk für die Kreativ-Branche, nun die kreativsten Werbeagenturen Deutschlands für das Jahr 2009 ermittelt. Dieses Jahr gab es ein Kopf-an-Kopf-Rennen der Hamburger Jung von Matt Gruppe (958 Kreativ-Punkte in 2009) und der Berliner DDB Gruppe (957), das die Hamburger hauchdünn mit nur einem Punkt für sich entscheiden konnten. Im Vorjahr war der Abstand mit 178 Punkten deutlich größer.

    Mit 941 Kreativ-Punkten folgt dicht auf die Scholz & Friends Gruppe (Berlin/Hamburg), die 2009 an deutlich weniger Wettbewerben teilgenommen hat, aber mit der Ausbeute bei den anderen Wettbewerben ausgesprochen zufrieden sein kann.

    Shootingstar in der diesjährigen Top-20-Kreativ-Hitliste ist die Hamburger Newcomer-Agentur Lukas Lindemann Rosinski, die sich auf Anhieb auf Platz 12 platzieren konnte.

    Kreative Hochburg ist nach wie vor Hamburg - hier haben sechs der Kreativ-Top-20 ihren Hauptsitz. Je vier Agenturen stammen aus Berlin, Düsseldorf und Frankfurt, während der Münchner Raum zwei Agenturen beisteuert.

    In das Red Box-Kreativ-Ranking (http://www.redbox.de/news/ranking) fließen die Ergebnisse von 50 Kreativ-Wettbewerben ein. Für eine Gold-Medaille gibt es drei Punkte, für Silber zwei und für Bronze einen Punkt. Je nach Bedeutung und Anerkennung des Wettbewerbs in der Werbe- und Marketing-Szene werden die Medaillen-Punkte dann mit dem entsprechenden Faktor (1 bis 10) multipliziert.

    Die 1970 gegründete Red Box gehört heute zum Hamburger New Business Verlag. Die Red Box betreibt die führende Datenbank für Kreativ-Dienstleister in Deutschland und gibt eine Reihe von Print-Publikationen für den Kreativ-Sektor heraus.

    Die Top 20 des Red Box-Kreativrankings 2009 stehen in der digitalen Pressemappe zum Download bereit.

Pressekontakt:
Magdalena Kluge
Chefredaktion Red Box

Tel: 040/450150-35
Fax: 040/450150-98
E-Mail: Magdalena.Kluge@redbox.de

www.redbox.de

Original-Content von: Red Box, übermittelt durch news aktuell