ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

ProSiebenSat.1 TV Deutschland: 27,3 Prozent Marktanteil im Januar 2016

Unterföhring (ots) - SAT.1, ProSieben, kabel eins, sixx, SAT.1 Gold und ProSieben MAXX erzielen einen Monatsmarktanteil von 27,3 Prozent. Damit liegt die Sendergruppe bereits das zweite Jahr in Folge im Januar vor den IP-Sendern (RTL, Vox, Super RTL, n-tv, RTL Nitro), die den Monat mit insgesamt 26,9 Prozent abschließen. Die Senderergebnisse im Einzelnen: SAT.1 erzielt im Januar 8,4 Prozent Marktanteil, ProSieben 10,7 Prozent, kabel eins 4,6 Prozent, sixx 1,3 Prozent, SAT.1 Gold 1,1 Prozent und ProSieben MAXX 1,1 Prozent.

Die Senderrück- und -ausblicke:

Zugelegt: ProSieben startet stärker ins Jahr als 2015 Guter Start. ProSieben beendet mit einem Marktanteil von 10,7 Prozent (Z. 14-49 J.) den Januar und startet um 0,1 Prozentpunkte stärker ins Jahr als 2015. Im Februar setzt der Sender wieder auf die schönste Nebensache der Welt: "Germany's next Topmodel - by Heidi Klum" startet am Donnerstag, 4. Februar. Die wichtigsten Programmstarts des Februar im Überblick: CIRCUS HALLIGALLI (1.2.), "Das Duell um die Geld" (1.2.), "Odd Couple (2.2.), "red! (4.2.), "In the Box" (8.2.), "Kiss Bang Love" (11.2.), "Grey's Anatomy" (24.2.), "Code Black" (24.2.).

SAT.1 im Januar mit den besten US-Crime-Serien SAT.1 schließt den Januar mit einem Marktanteil von 8,4 Prozent ab (Z. 14-49 J. und Z. 14-59 J.). Der Sender überzeugt vor allem mit frischen Folgen seiner Crime-Serien wie "Navy CIS", "Navy CIS: New Orleans" oder "Criminal Minds" und weiterhin mit seinem starken Frühstücksfernsehen (bester Januar seit 2013). Im Februar sind Lena, Mark Forster und Neu-Coach Sasha startklar für die neue Staffel "The Voice Kids" (5.2.), Annette Frier gibt im actiongeladenen Krimi "Die Truckerin" ordentlich Gas (2.2.), Josephine Preuß ist "Die Hebamme II" (16.2.), Felicitas Woll sagt "Weil ich Dich liebe" (23.2.) und mit "Verzeih mir" (14.2.) und "Ganz in Weiß" (21.2.) sorgen Julia Leischik und Isabel Varell am Sonntagvorabend für neue emotionale Höhepunkte.

kabel eins: Mit Helden in den Februar

kabel eins beendet den Januar 2016 mit einem Marktanteil von 4,6 Prozent bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern. Mit der "Helden an die Macht"-Themenwoche und neuen Dokumentationen startet kabel eins in den Februar. "Achtung Notaufnahme!" (ab 1.2., mo-fr, 16:55 Uhr) zeigt den dramatischen und emotionalen Alltag der Ärzte und des Pflegepersonals in Deutschlands größten Unfallkliniken. Prime-Time: In "Die härtesten Jobs der Welt" (ab 2.2., dienstags) leisten zehn junge, verschuldete Erwachsene echte Knochenarbeit, um innerhalb von drei Wochen wieder finanziell Fuß zu fassen. Neue Folgen von "Die spektakulärsten Kriminalfälle - Dem Verbrechen auf der Spur" zeigt kabel eins sonntags (ab 7.2.).

sixx im Januar stabil

sixx startet stabil auf Vorjahresniveau ins neue Jahr: Der Sender erreicht im ersten Monat wie schon im Januar 2015 1,3 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern (sixx-Relevanz-Zielgruppe F. 14-39 J.: 2,0% MA). Highlights im Februar: Die vierte Staffel von "Hart of Dixie" (ab 1.2. in unverschlüsselter Erstausstrahlung) sowie die Deutschlandpremiere der zweiten Staffel "Extant" mit Halle Berry (ab 5.2.). Die Crème de la Crème der Musikbranche trifft sich beim GRAMMY® (15.2.), sixx überträgt die Veranstaltung live aus Los Angeles. Die Highlights der Verleihung präsentiert Moderatorin Alexandra Maurer in "Die GRAMMY®s 2016 - Like us Spezial" (16.2.).

SAT.1 Gold: Neues Service-Magazin und FED-Cup live Mit einem guten Marktanteil von 1,1 Prozent (Z. 14-49 J.) im Januar 2016 baut SAT.1 Gold im Vergleich zum Vorjahresmonat um 0,1 Prozentpunkte auf. In der Relevanz-Zielgruppe der 40- bis 64-jährigen Frauen holt der Sender gute 2,2 Prozent Marktanteil (Januar 2015: 1,6% MA). Im Februar überträgt SAT.1 Gold das FED-Cup-Viertelfinale mit dem deutschen Tennisteam rund um Australian-Open-Gewinnerin Angelique Kerber (6./7.2. live aus Leipzig). Service am Mittwochabend bieten neue Staffeln von "Lenßen klärt auf" und "Wunderwelt Wissen" (ab 3.2.). Mara Bergmann moderiert das neue Verbrauchermagazin "Service-Team Deutschland - Wir testen für Sie!" (ab 10.2.).

ProSieben MAXX: Stabil und abenteuerlustig Mit 1,1 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen startet ProSieben MAXX stabil ins Jahr 2016. In seiner Relevanz-Zielgruppe (M. 14-39 J.) erreicht der Sender im Januar 1,9 Prozent Marktanteil. Der neue Sonntagabend im Februar steht ganz im Zeichen von "Survive the Wild": Am 14. Februar startet das neue Abenteuer-Magazin "Off Limits mit Harro Füllgrabe" um 20:15 Uhr, gefolgt von "The Island mit Bear Grylls" (21:10 Uhr) und der dritten Staffel der BBC-Doku "Life Below Zero" (22:05 Uhr) in deutscher Erstausstrahlung. Außerdem feiert die neue US-Sci-Fi-Serie "Helix" TV-Premiere (ab 3.2., mittwochs, 22:15 Uhr, in Doppelfolgen).

Basis: Alle Fernsehhaushalte Deutschland (Fernsehpanel D+EU). Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK / TV Scope / ProSiebenSat.1 TV Deutschland Audience Research. Erstellt: 01.02.2016 für den Zeitraum 01.01.-31.01.2016; vorläufig gewichtet: 28.01.-31.01.2016. Gruppen-Marktanteile: Berechnung über Summe der Sendermarktanteile inkl. aller Nachkommastellen - Abweichung von der Summe der einzelnen Sendermarktanteile ist deshalb möglich. Alle Marktanteile, sofern nicht anders angegeben, für Zuschauer 14 bis 49 Jahre.

Kontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Kommunikation/PR - Communication Projects Susanne Lang Tel: 089/9507-1183 susanne.lang@prosiebensat1.com

Original-Content von: ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: