ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

ProSiebenSat.1 TV Deutschland mit dem stärksten ersten Halbjahr, dem besten zweiten Quartal und dem erfolgreichsten Juni seit zehn Jahren!

Unterföhring (ots) - Die Sender der ProSiebenSat.1 TV Deutschland - SAT.1, ProSieben, kabel eins, sixx, SAT.1 Gold und ProSieben MAXX - schließen das 1. Halbjahr 2015 mit einem hervorragenden Marktanteil von 29,3 Prozent und damit dem besten Ergebnis seit zehn Jahren ab. Im Vergleich zum 1. Halbjahr 2014 (28,0% MA) konnte sich die Sendergruppe um starke +1,3 Prozentpunkte verbessern. Die Sender der Mediengruppe RTL Deutschland (RTL, Vox, Super RTL, n-tv, RTL Nitro) verzeichnen im 1. Halbjahr 2015 einen Marktanteil von 24,6 Prozent und im Vergleich zum 1. Halbjahr 2014 ein Minus von -0,4 Prozentpunkten (1. HJ 2014: 25,0% MA).

Auch im 2. Quartal 2015 erreichen die Sender der ProSiebenSat.1 TV Deutschland einen erfolgreichen Marktanteil von 29,8 Prozent und haben so um satte +2,3 Prozentpunkte im Vergleich zum 2. Quartal 2014 zugelegt (27,5% MA).

Im Juni 2015 erzielen die Sender der ProSiebenSat.1 TV Deutschland einen Rekord-Monatsmarktanteil von 30,0 Prozent und können sich um +0,4 Prozentpunkte zum Mai 2015 (29,6% MA) verbessern. Die Sender der Mediengruppe RTL Deutschland (RTL, Vox, Super RTL, n-tv, RTL Nitro) schließen den Juni 2015 mit einem Marktanteil von 23,9 Prozent ab und vergrößern somit ihren Abstand zu den Sendern der ProSiebenSat.1 TV Deutschland auf -6,1 Prozentpunkte.

Die Senderergebnisse im Juni 2015 im Einzelnen:

SAT.1: bester Juni seit 2011 / starkes 2. Quartal SAT.1 schließt den Juni 2015 mit einem Markanteil von 9,3 Prozent ab (Z. 14-49 J.) und legt damit im Vergleich zum WM-Vorjahresmonat um +1,5 Prozentpunkte zu. Gleichzeitig erzielt der Sender damit den besten Juni seit vier Jahren (ebenso verhält es sich mit 9,6% MA in der Relevanz-Zielgruppe Z. 14-59 J.). Auch der Quartalsvergleich kann sich sehen lassen: Mit 9,4 Prozent Marktanteil (Z. 14-49 J.) erreicht SAT.1 das beste zweite Quartal seit 2012. Und auch das 1. Halbjahr 2015 ist für den Sender mit 9,4 Prozent Marktanteil (Z. 14-49 J) das beste seit zwei Jahren.

ProSieben gewinnt +1,9 Prozentpunkte zum Vorjahr Das erste Halbjahr 2015 endet mit guten Zahlen für ProSieben: Mit einem Marktanteil von 10,8 Prozentpunkten performt ProSieben (Z. 14-49 J.) stärker als 2014 - und verkürzt den Abstand auf Marktführer RTL deutlich. Im Juni legt der Sender satte 1,9 Prozentpunkte zum Vorjahr zu und steht bei guten 10,8 Prozent Marktanteil. In seiner Relevanzzielgruppe (Z. 14-39 J.) liegt ProSieben anders als im Vorjahr im ersten Halbjahr deutlich vor RTL - und gewinnt als Marktführer mit 14,8 Prozent Marktanteil souverän den Juni.

kabel eins wächst weiter

kabel eins holt im Juni auf und schließt den Monat mit einem Jahresbestwert von 5,8 Prozent Marktanteil ab (+0,4 Prozentpunkte im Vergleich zum Vormonat Mai 2015). Im zweiten Quartal 2015 wächst kabel eins auf sehr gute 5,6 Prozent Marktanteil und gewinnt im Vergleich zum ersten Quartal +0,5 Prozentpunkte. Die Highlights im Juni: Clint Eastwood begeistert in "Gran Torino" (9,2 % MA), "Abenteuer Leben" mit Moderator Andreas Türck holt mit 7,6 Prozent Marktanteil einen Jahresbestwert und die neue Staffel von "Rosins Restaurants" startet mit guten 6,9 Prozent Marktanteil. Das "K1 Magazin" mit Kathy Weber holt im Anschluss ebenfalls einen Jahresbestwert: 7,5 Prozent Marktanteil.

sixx: hervorragender Juni bei den jungen Frauen So gut lief es im Juni noch nie für sixx: In der sendereigenen Relevanz-Zielgruppe der 14- bis 39-jährigen Frauen waren starke 2,8 Prozent drin - das sind +0,5 Prozentpunkte mehr als im Vorjahresmonat und +0,2 Prozentpunkte mehr als im Vormonat. Traumwerte erreichte die neue Eigenproduktion "Horror Tattoos - Deutschland, wir retten deine Haut" mit bis zu 5,2 Prozent Marktanteil (Z. 14-49 J.: bis zu 3,0% MA). Bei den 14- bis 49-Jährigen legte sixx im Juni 2015 im Vergleich zum Vormonat ebenfalls um +0,1 Prozentpunkte auf 1,4 Prozent Marktanteil zu.

SAT.1 Gold ist nicht zu bremsen

Golden in den Sommer: SAT.1 Gold schließt den Juni mit einem Marktanteil von starken 1,6 Prozent bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern ab und verzeichnet damit einen neuen Rekordmonat (+0,2 Prozentpunkte im Vergleich zum Vormonat Mai 2015). Zu den Erfolgsformaten zählen "Bonanza" (bis zu 8,4% MA), "Der große Adelsreport" (bis zu 3,1% MA), "K11 - Kommissare im Einsatz" (bis zu 4,0% MA) und "Der Bulle von Tölz" (bis zu 2,5% MA). Bestwert auch bei den 40- bis 64-jährigen Frauen: In der Relevanz-Zielgruppe wächst SAT.1 Gold im Juni 2015 auf hervorragende 2,5 Prozent Marktanteil (Vormonat Mai 2015: 2,2% MA).

ProSieben MAXX zum zehnten Mal in Folge über ein Prozent Marktanteil Die Eins steht felsenfest: ProSieben MAXX liegt den zehnten Monat in Folge über ein Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern. Den Juni schließt der neueste Free-TV-Sender von ProSiebenSat.1 mit starken 1,2 Prozent Marktanteil ab und legt im Vergleich zum Mai um +0,1 Prozentpunkte zu. In seiner Relevanz-Zielgruppe (M. 14-39 J.) legt ProSieben MAXX im Juni im Vergleich zum Vormonat um +0,3 Prozentpunkte zu und erzielt hervorragende 2,1 Prozent Marktanteil.

Am nächsten Dienstagabend, 7. Juli 2015, präsentieren die Sender der ProSiebenSat.1 TV Deutschland die TV-Highlights der kommenden TV-Saison.

Basis: Alle Fernsehhaushalte Deutschland (Fernsehpanel D+EU). Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK / TV Scope / ProSiebenSat.1 TV Deutschland Audience Research. Erstellt: 01.07.2015 für den Zeitraum 01.06.-30.06.2015; vorläufig gewichtet: 28.-30.06.2015. Gruppen-Marktanteile: Berechnung über Summe der Sendermarktanteile inkl. aller Nachkommastellen - Abweichung von der Summe der einzelnen Sendermarktanteile ist deshalb möglich. Alle Marktanteile, sofern nicht anders angegeben, für Zuschauer 14 bis 49 Jahre.

Kontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Kommunikation/PR Communication Projects Dagmar Brandau Tel: 089/9507-2185 dagmar.brandau@prosiebensat1.com

Original-Content von: ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: