Alle Storys
Folgen
Keine Story von eToro mehr verpassen.

eToro

eToro nimmt ZCash in das Produktportfolio auf

EToro nimmt ZCash in das Produktportfolio auf

Frankfurt am Main, 25. Januar 2019 - eToro, die globale Multi-Asset-Investment-Plattform mit über 10 Millionen registrierten Nutzern, nimmt ZCash (ZEC) in ihr Produktportfolio auf. Die Anzahl der verfügbaren Krypto-Assets steigt dadurch auf 14.

ZCash ist ein dezentrales Zahlungsnetzwerk, das den Nutzern mehr Privatsphäre bietet. Die Kryptowährung, die oft als Konkurrent von Bitcoin bezeichnet wird, wurde 2016 unter anderem von dem Kryptographen Matthew D. Green von der Johns Hopkins University entwickelt.

ZCash-Transaktionen können "transparent" sein - dann funktioniert das Netzwerk ähnlich wie bei Bitcoin - oder sie können "abgeschirmt" sein, das heißt Absender, Empfänger und Zahlungswerte werden nicht über eine öffentlichen Blockchain veröffentlicht. Diese Struktur ermöglicht es, Zahlungsprüfungen durchzuführen, jedoch nur nach Ermessen des Benutzers.

Da Investoren zunehmend bestrebt sind, ihre Krypto-Bestände zu diversifizieren, schließt sich ZEC auf der eToro-Plattform Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash, XRP, Litecoin, Ethereum Classic, Dash, Stellar, NEO, EOS, Cardano, IOTA und BNB an.

ZEC wird auch in das "CryptoPortfolio" von eToro aufgenommen, es ermöglicht Investoren über alle verfügbaren Krypto-Assets zu verfügen (gewichtet nach Marktkapitalisierung).

Yoni Assia, Mitbegründer und CEO von eToro, sagt dazu: "Die Art, wie wir Geld zwischen verschiedenen Personen oder von Unternehmen zu Unternehmen übertragen, entwickelt sich ständig weiter. Es ist nicht verwunderlich, dass andere Leute einige der Kernideen von Bitcoin übernommen und neue Zahlungsnetzwerke mit zusätzlichen Funktionen - im Falle von ZCash den Datenschutz - entwickelt haben. Wir freuen uns, den eToro-Investoren, die ihre Krypto-Asset-Bestände diversifizieren wollen, ZCash anzubieten".

Über eToro:
eToro ermöglicht es Menschen, zu ihren eigenen Bedingungen zu investieren. Die
Plattform macht es ihnen möglich, in ihre gewünschten Assets zu investieren, von
Krypto-Assets bis hin zu Aktien und Rohstoffen. eToro ist eine globale
Gemeinschaft von mehr als zehn Millionen registrierten Nutzern, die ihre
Anlagestrategien teilen, und jeder kann den Ansätzen derjenigen folgen, die am
erfolgreichsten waren. Benutzer können ganz einfach Assets kaufen, halten und
verkaufen, ihr Portfolio in Echtzeit überwachen und Transaktionen durchführen,
wann immer sie wollen.
eToro wird in Europa von der Cyprus Securities and Exchange Commission und in
Großbritannien von der Financial Conduct Authority reguliert.
www.etoro.com

adel & link Public Relations
Fabian Richter / Alina Rietmann / Natalie Buß
Tel. +49 (0)69 1534045-46 etoro@adellink.de
Weitere Storys: eToro
Weitere Storys: eToro
  • 14.01.2019 – 09:21

    eToro Daten zeigen: Mehr als jeder vierte Anleger hat 2018 mit Krypto-Assets gehandelt

    - Aktien sind nach wie vor die beliebtesten Trading-Objekte in Deutschland. - 25,2 Prozent der eToro Nutzer in Deutschland traden mit Krypto-Assets. - 24,4 Prozent der deutschen eToro Nutzer kopieren andere Trader. Frankfurt am Main, 14. Januar 2019 - Mehr als jeder vierte deutsche Nutzer auf eToro, der globalen Multi-Asset-Trading-und-Investment-Plattform mit über ...

  • 08.11.2018 – 08:32

    eToro kündigt GoodDollar-Experiment zur Verringerung von Vermögensungleichheit an

    - GoodDollar-Experiment zur Erforschung, wie man die Vermögensungleichheit durch Blockchain reduzieren kann. - GoodDollar ist ein Open-Source-Community-Projekt. - eToro kündigt Finanzierung von einer Million Dollar an und fordert mehr "Köpfe, Botschafter und Geldgeber" auf, sich dem Experiment anzuschließen. ...

  • 26.10.2018 – 12:01

    Anlegern wird mit eToro der Zugang zum medizinischen Cannabissektor eröffnet

    - Das neue eToro CopyPortfolio umfasst führende nordamerikanische börsennotierte Biotech-Unternehmen, die sich auf medizinisches Marihuana spezialisiert haben. - CopyPortfolio ist aufgrund der großen Nachfrage wieder geöffnet. - Der erste Start im September brachte 1000 Investoren in weniger als zwei Wochen. London, 26. Oktober 2018 - Die globale ...