Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Haier Group

06.04.2019 – 03:19

Haier Group

Haier lenkt auf der Hannover-Messe mit seinem 5G-Produkt "COSMOPlat" den Blick auf die Zukunft des industriellen Internets

Hannover (ots/PRNewswire)

Haier, der Hersteller von maßgeschneiderten Lösungen für den modernen Lifestyle, stellte auf der Hannover-Messe 179 Smart Home-Lösungen in 28 Szenarien vor, darunter eine aktualisierte Version von COSMOPlat, der weltweit größten Plattform für kundenindividuelle Massenproduktionslösungen. Weiterhin präsentierten sie eine innovative Umsetzung des Ausstellungsthemas "Integrated Industry - Industrial Intelligence".

COSMOPlat, das 2016 erstmals auf den Markt kam, integriert digital die gesamte Prozess- und Lieferkette eines Betriebs, einschließlich Interaktion, F&E und Beschaffung, um den einzelnen Kunden besser zu bedienen. Das diesjährige Upgrade kombiniert eine Vielzahl von fortschrittlichen intelligenten Fertigungstechnologien und 5G, um ein neues Kapitel der kundenindividuellen Massenproduktion zu erschließen. Sie stellen damit die weltweit erste "smart + 5G"- Plattform zur Verifizierung von Anpassungen mit umfassenden Anwendungsmöglichkeiten für so unterschiedliche Branchen wie Keramik, Landwirtschaft, Wohnmobilbau, Formen und Maschinen vor. Neben einer großen Anzahl von Unternehmenskunden konnte Haier mehrere branchenführende Experten an seinen Stand locken, darunter Henning Kagermann, der Vater der Industry 4.0-Bewegung zur Digitalisierung der industriellen Produktion, und Francisco Betti, Leiter der Advanced Manufacturing Industry im World Economic Forum (WEF).

"Ich freue mich sehr über die Fortschritte der neuesten Iteration von COSMOPlat, das jetzt mit fortschrittlichen Technologien wie 5G und KI integriert ist", sagte Kagermann nach seiner Tour des Haier-Stands. "Haier bedient nicht nur große Unternehmen, sondern unterstützt auch KMU bei ihrer Transformation und Modernisierung. Dank der Echtzeit-Updates und -Optimierung kann eine größere Anzahl von Kunden eine höhere Effizienz und ein benutzerfreundlicheres Erlebnis genießen."

Als erstes chinesisches Unternehmen, das in das Netzwerk der "Manufacturing Lighthouses" des WEF aufgenommen wurde, einer Gemeinschaft führender Hersteller, die Industry 4.0-Technologien integrieren, nutzte Haier die Messe, um gemeinsam mit Bosch, Phoenix Contact, Rold, Sandvik und Tata Steel das WEF Lighthouse Factory Forum auszurichten. Gemeinsam kündigten die Unternehmen die Lighthouse Program Hannover Initiative an, die darauf abzielt, Industrienormen für Standards, Technologie, Talent, Sicherheit und mehr festzulegen und umzusetzen. Als Leiter dieser Zusammenarbeit wird COSMOPlat von Haier sein offenes Ökosystem nutzen, um die Initiative zu fördern.

Bisher hat COSMOPlat 15 Subplattformen für verschiedene Branchen entwickelt, mit 12 Demonstrationsbasen in sechs Regionen, darunter Ostchina und Nordchina. Das Modell wurde in 20 Ländern weiter umgesetzt und transformiert Branchen wie Kleidung, Lebensmittel, Wohnen, Reisen, Gesundheit, Bildung und andere Industrien, so dass globale Benutzer die verbesserte Lifestyle-Erfahrung genießen können, die sich durch die kundenindividuelle Massenproduktion eröffnet.

***

Informationen zu Haier

Mit einem globalen Marktanteil von 10,5 % ist Haier Home Appliance die weltweite Nummer 1 unter den Herstellern von Haushaltsgeräten. Das Markenportfolio des Unternehmens umfasst Haier, Casarte und Leader in China, GE Appliances in den USA, Fisher & Paykel in Neuseeland und AQUA in Japan. Haier möchte Kunden in aller Welt ein vernetztes Smart-Home-Erlebnis bieten und entwickelt seine Produkte und Dienstleistungen daher kontinuierlich weiter, während sich das Unternehmen gleichzeitig zu einer offenen Unternehmensplattform wandelt. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.haier.net/en/.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/847448/Haier_Unveils_5G_Empowered_COSMOPlat_at_Hannover_Messe.jpg

Pressekontakt:

Ida Lou
louyx@haier.com
+86 532 8893 7947

Original-Content von: Haier Group, übermittelt durch news aktuell