Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Mediengruppe RTL Deutschland

12.09.2012 – 11:02

Mediengruppe RTL Deutschland

"NOW"-Angebote auf dem TV-Bildschirm: Mediengruppe RTL Deutschland und HD PLUS vereinbaren Video-on-Demand Zusammenarbeit

Köln (ots)

Video-on-Demand Angebote der "NOW"-Familie künftig über die neue Plattform "HD+ Replay" in TV-Qualität auf dem TV-Bildschirm abrufbar.

Die RTL interactive GmbH, ein Unternehmen der Mediengruppe RTL Deutschland, und die HD PLUS GmbH, ein Tochterunternehmen des Satellitenbetreibers SES, arbeiten im Bereich Video-on-Demand ab sofort zusammen. Noch im Laufe diesen Jahres werden zunächst RTL NOW, VOX NOW und SUPER RTL NOW Teil des kommenden HD PLUS Angebotes "HD+ Replay". Über die Plattform sollen die Zuschauer die Möglichkeit erhalten, verpasste Sendungen über ihren TV-Bildschirm abrufen zu können. Ermöglicht wird dies über den Standard HbbTV. Damit werden die "NOW" Video-on-Demand-Angebote erstmals über das offene Internet speziell für den TV-Bildschirm aufbereitet und zur Verfügung gestellt. Die Video-on-Demand Angebote können dabei unabhängig von der Ausstrahlung der linearen Programme über HD PLUS genutzt werden.

Marc Schröder, Geschäftsführer von RTL interactive und als Mitglied der Geschäftsleitung der Mediengruppe RTL Deutschland verantwortlich für die Strategische Unternehmensentwicklung: "Wir möchten die Zuschauer überall und jederzeit erreichen. Die Zuschauer nutzen bisher bereits unsere Video-on-Demand Angebote über Computer, Smartphones und Tablets. Jetzt freuen wir uns darauf, dass wir unsere Sendungen zum zeitversetzten Abruf in TV-Qualität aus dem Netz zurück auf den TV-Bildschirm bringen werden."

Die Marke "NOW" steht in der Mediengruppe RTL Deutschland für zeitversetztes Fernsehen. Die Sendungen sind ab Ausstrahlung in der Regel für sieben Tage kostenlos abrufbar, viele Inhalte aus dem Tagesprogramm sogar für 30 Tage. Einzelne Highlights sind gegen Entgelt vor TV-Ausstrahlung zum Abruf verfügbar. Die meisten Inhalte sind zusätzlich auch nach Ablauf der für den Nutzer kostenlosen Phase über das Archiv erhältlich.

RTL NOW startete 2007 als erstes Angebot auf dem Computer, VOX NOW folgte 2009, SUPER RTL NOW dann 2010. Ergänzt wurde die NOW-Familie um die Angebote RTL II NOW und RTL NITRO NOW in diesem Jahr. RTL NOW ist zudem seit 2010 auch als App für iPhone und iPad verfügbar. Alleine bei RTL NOW werden derzeit im Monat bis zu 20 Millionen Sendungen abgerufen.

Im Rahmen der Zusammenarbeit zwischen RTL interactive und der HD PLUS GmbH werden auch die HbbTV-Angebote RTL digitaltext, n-tv digitaltext, Clipfish MUSIC, kochbar, sowie das zur IFA gestartete Angebot VOX digitaltext über das TV-Portal "HD+ SmartTV" kostenfrei abrufbar sein. Das Angebot "HD+ Replay" wird ebenfalls über das TV-Portal "HD+ SmartTV" erreichbar sein.

Pressekontakt:

Mediengruppe RTL Deutschland
Thomas Bodemer
Telefon: +49 221-45 6 1501
thomas.bodemer@rtl.de

Original-Content von: Mediengruppe RTL Deutschland, übermittelt durch news aktuell