Haier Group Co. Ltd.

Echte Alternative zur chemischen Reinigung und der Wäschepflege mit Wasser

Shanghai (ots/PRNewswire) - Haier führt revolutionäres "Waschen mit Luft"-Verfahren ein

Casarte, eine Premiummarke der Haier Group, präsentierte am 8. März im Rahmen der Appliance & Electronics World Expo (AWE) 2018, die in Shanghai stattfindet, eine neue Art von Waschmaschine, die mit einer fortschrittlichen, luftbasierten Technologie arbeitet. Das innovative System läutet eine neue Ära in der Textilreinigung ein und steht stellvertretend für eine neue, dritte Waschmethode, neben der klassischen Wäschepflege mit Wasser und der chemischen Reinigung.

Die Waschmaschinentechnik wird zwar ständig weiterentwickelt, aber Leder, Samt, Seide, Kaschmir und Pelz sind derart wertvolle und schwer zu pflegende Besitztümer, dass reguläre Waschmaschinen für den Hausgebrauch hier schlicht und einfach überfordert sind - was es unmöglich macht, diese hochwertigen Stoffe zu Hause zu reinigen.

Haier hat dem nun ein Ende gesetzt und auf der AWE 2018 seine Luftwasch-Lösung vorgestellt, mit der sich Premiumtextilien auf Faserbasis mit Mikrodampf für Schutz auf molekularer Ebene reinigen lassen. Die neue Technik säubert und pflegt die Stoffe, ohne dass sie mit Wasser in Berührung kommen, und bietet damit eine Waschmethode, die reinigt, ohne dabei Schaden anzurichten.

Die Demonstration der Waschtechnik mit der Casarte Air-Waschmaschine überzeugte: eine Daunenjacke blieb glatt und flauschig, ein Kaschmirpullover behielt seine schöne Farbe und seinen Glanz, und beide Kleidungsstücke haben ihre ursprüngliche Textur beibehalten. Die Experten der Branche kamen zu dem Schluss, dass mit Casartes Luftwasch-Konzept eine neue Ära für Premiumpflege im Bereich haushaltstaugliche Waschmaschinen eingeläutet wird.

Tradition der Innovation

Haier ist seit über 20 Jahren führend auf dem heimischen Markt und hat sich in den letzten neun Jahren zu einem der weltweit führenden Unternehmen entwickelt. Nach Angaben von Euromonitor International ist Haier 2017 ist mit 14,6 % Marktanteil zum neunten Mal weltweit die Nummer 1 bei Waschmaschinen.

Haier hat über 10 F&E-Einrichtungen auf der ganzen Welt etabliert und konzentriert sich als Vorreiter mit seiner "Three in One"-Globalisierungsstrategie mit der Schaffung von 23 weltweit verteilten Einrichtungen für kreative Innovation darauf, schnell auf die Bedürfnisse der lokalen Anwender zu reagieren und qualitativ hochwertige und differenzierte Produkte zu produzieren. Dieses Konzept, das allen Anforderungen im Bereich der Wäschepflege rund um den Globus individuell gerecht werden kann, macht den Erfolg und die Stärke der Haier-Waschmaschinen insgesamt aus.

Haier hat eine langjährige Tradition in der Innovation. Das Unternehmen entwickelte und förderte 2002 die Dual-Power-Waschmaschine mit ihrem leistungsstarken Doppelradantrieb, der die Sauberkeit deutlich verbessert. Im Jahre 2014 führte Haier die selbstreinigende Waschmaschine ein. Die innovative "Smart Ball"-Technologie hat das Problem verschmutze Waschtrommel ein für allemal beseitigt und den Trend zur gesunden Wäschepflege eingeleitet. Um den Kundenwünschen nach einer leise laufenden Waschmaschine nachzukommen, entwickelte Haier den Direktantrieb ohne Keilriemen. Dies reduzierte den Geräuschpegel der ursprünglichen Quelle und hat zugleich für eine derartige Stabilität gesorgt, dass eine aufrecht auf einer Haier-Waschmaschine balancierte Münze während des Betriebs nicht umkippt. Haier ist ständig auf der Suche nach technologischen Innovationen, die verschiedenen Verbraucherbedürfnissen gerecht werden.

Smartes Waschen, Smarte Lösungen

Auf der diesjährigen AWE hat Haier zudem das weltweit erste Smart Washing-Lösungspaket vorgestellt. Haiers Waschmaschinen nutzen die IoT-Identifizierungs-Technologie, um intelligente Waschmaschinen, SR-Virtual Reality-Ankleidekabinen, intelligente Schuhreiniger, intelligente Schuhpflegemaschinen, und weitere intelligente Produktenserien miteinander zu verknüpfen. Gleichzeitig findet eine Vernetzung mit entsprechenden Ressourcen von Waschmittelherstellern, landesweiten Informationen zur Wasserqualität und den Bekleidungsmarken-Ressourcen statt. Dies zusammengenommen ermöglicht die Big Data-Analyse der Parameter Waschmittel, Wasserqualität, Gewebeart der Kleidungsstücke und weiteren umfassenden Daten, und resultiert in einem maßgeschneiderten Waschzyklus, der den Nutzern ein von Anfang bis Ende vollständiges Nutzererlebnis für ihre Textilien bietet - vom Kauf der Kleidungsstücke übers Waschen bis hin zum Pflegen und natürlich auch Tragen.

Mit seinem Modell "individuell kombinierbare Einzelbestellungen" hat Haier sich sein Standing in der Branche bewahrt. Haier wächst weiter in einem Umfeld, in dem die vergleichbare Produktqualität bei Waschmaschinen über alle Marken hinweg ein ernstzunehmender Wettbewerbsfaktor ist, und treibt die Entwicklung der Branche kontinuierlich und mit hoher Geschwindigkeit voran. In China gelten die Haier-Waschmaschinen als innovative und exzellente Beispiele für die Qualität einer "Made in China"-Marke. Die globale Kundschaft erfährt Haier als Neuerer, der durch kontinuierliche Innovation die täglichen Abläufe verbessert, und der seine professionelle Leistungsstärke als internationale Top-Marke für Wäschepfleger demonstriert.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/652833/release.jpg

Pressekontakt:

Dingxue@sdpr.com
185 6159 2146

Original-Content von: Haier Group Co. Ltd., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Haier Group Co. Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: