Jahreszeiten Verlag, PETRA

"Generation Null Fehler"
Jetzt in PETRA: Weshalb viele junge Frauen Anfang/Mitte 20 heute diszipliniert und erfolgreich, aber auch tief verunsichert sind

"Generation Null Fehler" / Jetzt in PETRA: Weshalb viele junge Frauen Anfang/Mitte 20 heute diszipliniert und erfolgreich, aber auch tief verunsichert sind
Jetzt in PETRA: Weshalb viele junge Frauen Anfang/Mitte 20 heute diszipliniert und erfolgreich, aber auch tief verunsichert sind. Titelcover PETRA 12.15 / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/7202 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte... mehr

Hamburg (ots) - Sie fühlen sich in den sozialen Medien genauso zu Hause wie fast überall auf der Welt, sind so wendig und gut vernetzt wie nie. Niemals zuvor gab es derart viele Möglichkeiten der Entfaltung wie heute. Aber genau diese Vielzahl der Chancen und Optionen überfordert junge Frauen zwischen Anfang und Mitte 20 zunehmend, berichtet PETRA, das Mode- und Beautymagazin Deutschlands, in einem Trend-Report in der aktuellen Ausgabe (ab dem 5.11. am Kiosk).

Es sind Frauen, die den Weg des perfekt durchgeplanten Lebenslaufs wählen und sich permanent selbst optimieren. Diese "Generation Null Fehler" erscheint diszipliniert, effizient, erfolgreich - und zutiefst verunsichert. Denn die vielen Möglichkeiten implizieren auch: Machst du es falsch und bleibst nicht dran, bist du selbst schuld!

Wenn Grenzen das Problem ihrer Eltern und erst recht ihrer Großeltern waren, ist die Herausforderung der Jüngeren heute die gefühlte Grenzenlosigkeit. Dafür steht auch ein ungewöhnlicher aktueller Buchtitel: "Früher war ich unentschlossen, jetzt bin ich mir da nicht mehr so sicher. Wie ich meine Zwanziger überlebte".

Die Autorin des Buches ist Jule Müller, gerade 30 und Mitbegründerin der Single- Plattform imgegenteil.de - sie sagt in PETRA: "Es liegt eine Chance darin, auch in Zeiten der totalen Kurzlebigkeit sein eigenes Ding zu machen und zu dem zu stehen, wer man ist und was man wirklich will. Aber mir soll niemand erzählen, die Zwanziger seien die beste Zeit im Leben, denn das sind die härtesten."

Der komplette Report "Generation Null Fehler" - ab dem 5. November in der neuen PETRA.

Pressekontakt:

Für Rückfragen:
Stefanie Lindenberger, Redaktion PETRA,
Tel.: 040/2717-3022,
E-Mail: stefanie.lindenberger@petra.de

Pressekontakt: JAHRESZEITEN VERLAG, Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit,
Tel.: 040/2717-1422,
Fax: 040/2717-2121, E-Mail: presse@jalag.de

Original-Content von: Jahreszeiten Verlag, PETRA, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Jahreszeiten Verlag, PETRA

Das könnte Sie auch interessieren: