Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von SWR - Südwestrundfunk mehr verpassen.

21.05.2007 – 16:41

SWR - Südwestrundfunk

"Fahnen, Träume, Freiheit - 175 Jahre Hambacher Fest" in SWR2 Großer Abend der Demokratie am 26. Mai ab 20.03 Uhr
Dreistündige Sendung mit Diskussionen, Reportagen und Musik

    Baden-Baden (ots)

Am 27. Mai 1832 feierten 30.000 Menschen das Hambacher Fest - das Ereignis, das heute als Gründungsmythos der Bundesrepublik Deutschland gilt. Damals war es ein demokratisches Erdbeben, garniert mit vielen Elementen des Dürkheimer Wurstmarktes, wie später Spötter schreiben sollten. Denn neben politischen Reden gab es improvisierte Buden und Karussells. "Schoppengläsergeklingel", ätzte der Speyerer Bischof schon seinerzeit. Unter dem Titel "Fahnen, Träume, Freiheit - 175 Jahre Hambacher Fest" erinnert das Kulturradio SWR2 am 26. Mai ab 20.03 Uhr mit einem dreistündigen großen Abend der Demokratie an diese "erste Volksversammlung der neueren deutschen Geschichte" (Theodor Heuss). Im Studio lassen die Experten Hans Fenske, Hellmut G. Haasis und Clemens Jöckle die Zeit des Vormärz und des Biedermeier Revue passieren. In Live-Reportagen wird zum gleichzeitig stattfindenden Bürgerfest nach Hambach geschaltet. Passend zur damaligen Zeit ist die Musik ausgewählt. Im Biedermeier war das häusliche Klavierspiel eine Art Volkssport, gleichzeitig galt die Mitte des 19. Jahrhunderts als große Zeit des Virtuosentums. Damals entstanden Kompositionen von Chopin, Lortzing, Weber, Czerny und anderen.

    Samstag, 26. Mai, 20.03 Uhr, "SWR2 aus dem Land - Live": "Fahnen, Träume, Freiheit - 175 Jahre Hambacher Fest" Ein großer Abend der Demokratie mit Diskussionen, Reportagen und Musik Gäste: Prof. Hans Fenske, Historiker, Hellmut G. Haasis, "Geschichtenausgräber" und Musikclown, Clemens Jöckle, Leiter der Städtischen Galerie Speyer. Moderation: Thomas Koch

    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Bruno Geiler, Tel. 07221/929-3854, presse@SWR2.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell