Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von SWR - Südwestrundfunk mehr verpassen.

27.04.2007 – 13:38

SWR - Südwestrundfunk

Südwestrundfunk (SWR) Programmhinweise von Samstag, 02.06.07 (Woche 23) bis Donnerstag, 14.06.07 (Woche 24)

    Baden-Baden (ots)

Samstag, 2. Juni 2007 (Woche 23)/27.04.2007

    20.15
            SamstagAbend: Abenteuer Steinzeit
    Moderation: Markus Brock

    Markus Brock begibt sich mit seinen Gästen auf eine spannende Zeitreise mitten hinein in die Jungsteinzeit. Das Besondere: Einige seiner Gäste haben diese tatsächlich erlebt! Sie waren Teil eines Experiments, dass der SWR in Zusammenarbeit mit einem Stab von Wissenschaftlern für die vierteilige Doku-Reihe "Steinzeit - das Experiment" mit der Kamera begleitet hat. Was es heißt, wie Ötzi zu leben, haben die insgesamt 13 Teilnehmer des Experiments, zwei Familien und ihre Freunde, am eigenen Leib erfahren. Was tun, wenn es tagelang in Strömen regnet und das Dach undicht ist? Wie die knurrenden Mägen der Kinder füllen, wenn man das robuste Emmer-Korn nicht gemahlen kriegt? Zwei Monate lang lebte die "Sippe" unter steinzeitlichen Bedingungen in einer eigens rekonstruierten Pfahlbautensiedlung in der Nähe des Bodensees. Zwei aus der Gruppe stellten sich sogar einer besonderen Herausforderung: Im steinzeitlichen Outfit überquerten sie die Alpen auf alten Pfaden. Die Sendung von Markus Brock erzählt von den Erlebnissen der "Steinzeit-Sippe", aber auch von Archäologie schlechthin. Was weiß die Wissenschaft über den steinzeitlichen Menschen? Wie arbeiten Archäologen, um die ungelösten Rätsel der Steinzeit ans Licht zu bringen? Fragen, denen Markus Brock im Gespräch mit der "Steinzeitsippe" und wissenschaftlichen Beratern des Projektes, u.a. dem Experimentalarchäologen Harm Paulsen vom Landesmuseum in Schleswig-Holstein und dem schweizer Archäologen Urs Leuzinger, nachgeht.

    Montag, 4. Juni 2007 (Woche 23)/27.04.2007

    22.30
            betrifft: Immer Ärger um Linda -
    Der Kampf um eine Kartoffel
    Ein Film von Hanns-Christoph Koch

    Fast 30 Jahre war sie beliebt und begehrt: Linda, ein Star unter den Kartoffelsorten. Dann beschloss ihr Züchter, sie vom Markt zu nehmen. Denn er hatte eine bessere Sorte, der man keine Konkurrenz machen wollte."Wir können selbst entscheiden, ob wir Linda weiter verkaufen oder nicht" meinte er. Der Ärger begann. Die Verbraucher wollten weiter Linda auf dem Speisezettel. In aller Öffentlichkeit wurde gekämpft und gestritten, die Gegner gingen vor Gericht. Auf dem Höhepunkt des Streits wurde eine ganze Ernte beschlagnahmt - alles wegen Linda. Linda ist mittlerweile zum Symbol geworden. Längst geht es nicht mehr nur um eine x-beliebige Knolle, sondern um das Prinzip: Wer bestimmt, was auf unseren Tisch kommt? Warum darf der Kunde nicht wählen, was er kaufen will? "Der Verbraucher will Linda", sagt Kartoffelbauer Karsten Ellenberg. Und: "Der Markt soll entscheiden." Aber der Streit um Linda zeigt, wie kompliziert der Markt ist. Nahrungsmittel sind nämlich längst zum globalen Geschäft geworden. Da geht es um Patente und Schutzrechte, und letztlich um die Frage: Wem gehören die genetischen Ressourcen der Natur? Länger als ein Jahr hat Autor Hanns-Christoph Koch den Kampf um die Kartoffel mit seinem Team verfolgt, hat Verbrauchermärkte besucht und Spitzenköchen über die Schulter geschaut, hat mit Forschern gesprochen und Saatgutexperten befragt. Und ganz nebenbei hat er viele andere Kartoffelsorten kennengelernt - wohlschmeckend und "vom Markt" ausrangiert. "Immer Ärger mit Linda" ist ein Film über die globalisierte Welt der Pflanzen und des Geschmacks, über den großen Streit wegen einer kleinen Kartoffel und über eine Frage, die alle  berührt: Wer bestimmt was auf unseren Teller kommt?

    Donnerstag, 7. Juni 2007 (Woche 23)/27.04.2007

    Korrigierten Untertitel beachten!

    07.50    Wunderbare Welt der Tiere Die Insel der Elsterdrossel - Fregate Island

    Samstag, 9. Juni 2007 (Woche 24)/27.04.2007

    Nachgelieferten Beitrag für BW und RP beachten!

    17.30    Die Muckibude -
            Hanteln, Schweiß und harte Jungs
            Eine Reportage von Harold Woetzel

    Dienstag, 12. Juni 2007 (Woche 24)/27.04.2007

    Geänderten Programmablauf beachten!

    23.00    (VPS 22.59)
            Der Papst privat
            wie man ihn noch nie gesehen hat

    23.15    Was Benedikt bewegt
            Ein Papst schärft sein Profil
            Ein Film von Claus Singer

    23.45    (VPS 23.30)
            Schätze der Welt - Erbe der Menschheit
            Hafenstädte in Südamerika

    00.15    (VPS 00.00)
            Die Nacht ist jung
            Spielfilm F 1986

    02.05    (VPS 01.50)
            Rote Rosen
            Fernsehserie Deutschland 2007

    02.55    (VPS 02.40)
            In aller Freundschaft
            Um jeden Preis
            Fernsehserie Deutschland 2004

    03.45    (VPS 03.30)
            Brisant
            Boulevard Magazin

    04.15    (VPS 04.00)
            BW+RP: Leute night
            SR: Saartext

                 (bis 05.00 - weiter wie mitgeteilt)

    Donnerstag, 14. Juni 2007 (Woche 24)/27.04.2007

    Titel beachten!

    01.15    Harald Schmidt - Best of

    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ursula Foelsch, Tel. 0 72 21 / 9 29 - 22 85.

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell