SWR - Südwestrundfunk

Südwestrundfunk (SWR) Programmhinweise von Freitag, 24.03.06 (Woche 12) bis Freitag, 5.05.06 (Woche 18)

    Baden-Baden (ots) - Freitag, 24. März 2006 (Woche 12)/22.03.2006

    23.35    Nachtkultur
            Die Kultur-Illustrierte
            Moderation: Markus Brock

    unter anderem mit folgenden Themen:

    - Die Grand Dame des französischen Films - Simone Signoret - Gegen das Vergessen - das Prager Tagebuch des Petr Ginz - 40 Jahre flimmernde Bilder - die Videokunst feiert sich selbst - Ein Herz für Lump - Picasso und sein Hund

    Weitere Informationen im Internet: http://www.swr.de/nachtkultur

    Dienstag, 11. April 2006 (Woche 15)/22.03.2006

    Geänderten Titel beachten!

    23.05    Menschen unter uns
            Nazan Kapan - eine Muslimin in Deutschland
            Ein Film von Ute Heers

    Sonntag, 23. April 2006 (Woche 17)/22.03.2006

    Nachgelieferte Gesprächsteilnehmer beachten!

    22.40    Wortwechsel
            Jacqueline Stuhler im Gespräch mit Wieland Backes
            (Fernsehjournalist und Moderator)

    Mittwoch, 3. Mai 2006 (Woche 18)/22.03.2006

    Geänderten Untertitel und Folgennr. beachten!

    7.00    Willi wills wissen
            Wie funktioniert das Telefon?
            Folge 105
            (Erstsendung: 29.04.2006 Das Erste)

    Freitag, 5. Mai 2006 (Woche 18)/22.03.2006

    22.03
            Nachtcafé
            Gäste bei Wieland Backes
            Gewinner und Verlierer

    Wir alle wollen Gewinner sein und wem ein Verlierer-Image anhaftet, der hat es schwer. Doch wie sehen sie aus, die Gewinner heutzutage? Manche werden nur deshalb zu Gewinnern, weil andere zu Verlierern werden: Aktionäre beispielsweise, die von hohen Gewinnausschüttungen profitieren, wenn Unternehmen Mitarbeiter entlassen. Andere starten als klassische Verlierer, kommen aus bildungsfernen Schichten mit Migrationshintergrund und schaffen es doch zu Gewinnern zu werden - sei es als erfolgreicher Schauspieler oder Geschäftsmann. Wie wird man heutzutage zu einem Gewinner oder Verlierer? Was bedeutet es in unserer globalisierten Gesellschaft Gewinner oder Verlierer zu sein? Kann man es selbst in diesen Zeiten überhaupt noch beeinflussen?

SWR-Pressestelle

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Ursula Foelsch, Tel.: 07221 / 929 - 2285.

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: