SWR - Südwestrundfunk

Südwestrundfunk (SWR) Programmhinweise von Samstag, 21.01.06 (Woche 4) bis Sonntag, 26.02.06 (Woche 9)

    Baden-Baden (ots) - Samstag, 21. Januar 2006 (Woche 4)/3.01.2006

    Korrigierten Sendetitel beachten!

    10.55    Reisetipp: Sardinien
            (Erstsendung: 21.03.1998 Das Erste)

    Donnerstag, 9. Februar 2006 (Woche 6)/3.01.2006

    Vorname des Gastes für RP beachten!

    18.15    Lafers Himmel un Erd
            Süße Aufläufe
            Gast: Ise Thomas, Andernach

    Freitag, 10. Februar 2006 (Woche 6)/3.01.2006

    Vorname des Gastes für BW beachten!

    18.15    Lafers Himmel un Erd
            Süße Aufläufe
            Gast: Ise Thomas, Andernach

    Samstag, 11. Februar 2006 (Woche 7)/3.01.2006

    Vorname des Gastes für SR beachten!

    18.15    Lafers Himmel un Erd
            Süße Aufläufe
            Gast: Ise Thomas, Andernach

    Sonntag, 26. Februar 2006 (Woche 09)/3.01.2006

    20.15
            Badisch-Pfälzische Fasnacht aus Frankenthal

    Der Ansturm auf dieses Fastnachtsereignis wird von Jahr zu Jahr größer. Schon seit letztem März sind alle Karten restlos ausverkauft. "Fasnacht aus Baden und Pfalz" hat sich zu dem Knaller in der Metropolregion Rhein-Neckar entwickelt. Kein  Wunder: Die 350 Mitgliedsvereine aus Baden und Pfalz, die der Vereinigung angehören, schicken ihre besten Büttenredner, Tanz- und Musikgruppen nach Frankenthal. Weit über die Kurpfalz hinaus fiebern die Narren lange schon diesem karnevalistischen Höhepunkt entgegen. Doch auch ohne Karten kann jeder, der Lust auf ein paar fröhliche Stunden hat, an diesem Feuerwerk der guten Laune teilhaben. Die Prunksitzung wird wieder in voller Länge übertragen. Mit dabei sind bekannte Größen der badisch-pfälzischen Fasnacht, wie "der Molli", Günter Dudenhöffer, Frank Petersen oder das "Katastrophenorchester". Aber auch neue vielversprechende Nachwuchstalente werden zum Frontalangriff auf die Lachmuskeln der Zuschauer blasen. Sitzungspräsident ist, wie schon in den Jahren zuvor, Klaus Jesberger.

SWR-Pressestelle

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Ursula Foelsch, Tel.: 07221 / 929 - 2285.

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: