SWR - Südwestrundfunk

SWR NEWJazz Meeting 2005 mit dem Komponisten Richard Barrett in Karlsruhe (am 2.12.), Basel (am 3.12.) und Stuttgart (am 4.12.)

    Baden-Baden (ots) - Vom 2. bis 4. Dezember finden die Konzerte des von der SWR2- Jazzredaktion organisierten NEWJazz Meetings 2005 statt. Nach einer Probenwoche und der öffentlichen Generalprobe am 1. Dezember im Baden-Badener SWR-Studio 1 gastiert die achtköpfige Musikergruppe um den Komponisten Richard Barrett an den folgenden Tagen in Karlsruhe, Basel und Stuttgart. Die Grundidee der SWR NEWJazz Meetings geht zurück auf den früheren SWF-Jazzredakteur Joachim Ernst Berendt: Musiker, die nie zuvor miteinander gespielt haben, zusammenzubringen, um der improvisierten Musik neue Impulse zu versetzen. Unter SWR-Jazzredakteur Reinhard Kager wurde das Konzept dahingehend erweitert, dass auch Komponisten in das NEWJazz Meeting integriert werden, um einen flexiblen formalen Rahmen für die gemeinsamen Improvisationen zu schaffen.

    In diesem Jahr erhielt der britische Komponist Richard Barrett vom SWR den Auftrag für eine Komposition. , so der Titel von Barretts rund vierzigminütigem Werk, ist eine Art modulare Struktur, die in den Aufführungen verschiedene Formen annehmen kann. Die Partitur beinhaltet sowohl ausnotierte Passagen als auch verbale Beschreibungen bestimmter Texturen, die den Improvisationen der acht Musiker die Richtung weisen. Diese komponierten Passagen können auch in andere Reihenfolgen gebracht, von anderen Solisten dominiert und in anderen Instrumentierungen gespielt werden. Zudem erhält jeder der Instrumentalisten gleichsam eine Doppelpräsenz: durch seine eigenen Sounds und deren Transformierung durch das Elektronik- Duo „Furt“, in dem Barrett mit Paul Obermayer auch als Improvisator wirkt. So sollen die strukturellen Vorgaben in eine Art kollektive Komposition verwandelt werden. Im zweiten Teil des Abends werden die Musiker in den verschiedensten Konstellationen miteinander improvisieren.

Generalprobe: Do., 1. Dez., 17 Uhr, Günter Eich-Haus, Studio 1 (öffentl./Eintritt frei) Konzerte: Fr., 2. Dez., 20.00 Uhr, Karlsruhe, ZKM (Karten-Tel.: 0721/8100- 1200) Sa., 3. Dez., 20.00 Uhr, Basel, Gare du Nord (Karten-Tel.: 004161/2716591) So., 4. Dez., 20.00 Uhr, Stuttgart, Theaterhaus (Karten-Tel.: 0711/40207-20)

Besetzung: Richard Barrett (composer + electronics), Paul Obermayer (electronics), Wolfgang Mitterer (p + electronics), Ute Wassermann (voc), Phil Minton (voc), John Butcher (sax), Rhodri Davies (harp), Paul Lovens (dr)

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Georg Brandl, Tel.: 07221/929-3854, georg.brandl@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: SWR - Südwestrundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: