PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von SWR - Südwestrundfunk mehr verpassen.

04.02.2021 – 13:45

SWR - Südwestrundfunk

SWR Satire "Walulis Woche" geht in die zweite Staffel

  • Video-Infos
  • Download

Zweite Staffel der SWR Satire "Walulis Woche" ab 18.2.: Philipp Walulis wirft einen Blick auf aktuelle Medien- und Gesellschaftstrends. In der ARD Mediathek und im SWR Fernsehen. Weitere Informationen unter https://www.presseportal.de/nr/7169

Baden-Baden (ots)

19 neue Folgen ab 18.2.2021 / donnerstags in der ARD Mediathek, sonntags, 22:50 Uhr im SWR Fernsehen / Staffelauftakt: "Walulis macht sich ein Bild von Bild"

Auf in die zweite Staffel! Ab dem 18. Februar 2021 zerlegt Phillipp Walulis in 19 neuen, 30-minütigen Folgen "Walulis Woche" mit scharfem Satireblick wieder aktuelle, kontroverse, gesellschaftliche Themen. Zum Staffelauftakt wirft er unter dem Motto "Walulis und der Meister der Presserügen - Walulis macht sich ein Bild von Bild" einen Blick ins Mediendickicht. Die Folge ist Donnerstag, 18. Februar 2021, ab 17 Uhr online in der ARD Mediathek abrufbar.

Meister der Presserügen

Bild-Chefredakteur Julian Reichelt: Wer ist er, was will er? Ein Mainstream-Meinungs-Dompteur aus dem Hause Springer? Wie geht er mit Rügen für Bild durch den Deutschen Presserat um? Das Team von "Walulis Woche" setzt auf journalistische Tiefenbohrung und Erhellung mit Witz. Außerdem gibt es aktuelle Funde aus den Sümpfen des Internets und die Tiefpunkte der TV-Woche und was sonst noch nervig, aufregend, spannend war. Ab 18. Februar 2021 online abrufbar, am Sonntag, 21.Februar, 22:50 Uhr im SWR Fernsehen.

"Walulis Woche": Konzern-Tricks, TV-Müll, Internet-Hypes und Politiker-Gewiesel

"Walulis Woche" ist ein Projekt des SWR, exklusiv für die ARD Mediathek und geht nach dem Erfolg der ersten Staffel nun in eine zweite. Walulis und seine Redaktion nehmen Medien- und Gesellschaftstrends in den Fokus. Relevante Themen mit differenzierter Betrachtung: kein Rumgemeckere, kein erhobener Zeigefinger, keine vorgekaute Meinung. Die 30-minütigen Folgen durchleuchten unter anderem Cancel Culture, enttarnen fadenscheinige Online-Bewertungen oder zeigen die Tricks, mit denen Andi Scheuers Verkehrsministerium versucht, die Presse zu steuern. Alle Folgen sind in der ARD Mediathek verfügbar.

Philipp Walulis

Philipp Walulis, geboren 1980 in Starnberg, startete nach einigen Stationen bei verschiedenen TV- und Radio-Formaten (u. a. DASDING, BR, RTL2) 2011 seine Sendung "Walulis sieht fern" (EinsPlus), die 2012 den Grimme-Preis gewann. Das Format wurde für funk erfolgreich zu den Satireformaten "Walulis" und "Walulis Daily" weiterentwickelt. Im Januar 2019 wurde Philipp Walulis zudem mit dem Bert-Donnepp-Preis für seine "ironische und zielgruppengerechte Umsetzung von medienjournalistischen Themen für ein junges Publikum" ausgezeichnet. "Walulis Daily" ist Teil des funk-Netzwerks, "Walulis Woche" und "Walulis Story" werden gemeinsam mit dem SWR konzipiert.

Links:

"Walulis Woche" - alle Folgen in der ARD Mediathek unter:

https://ots.de/AokFZY

"Walulis Story" unter https://www.youtube.com/user/walulissiehtfern

Fotos über www.ARD-Foto.de

Informationen auf der Presseseite: http://swr.li/walulis-woche-staffel-zwei

Pressekontakt:

Grit Krüger, Telefon 07221 929 22285, grit.krueger@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell