PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von SWR - Südwestrundfunk mehr verpassen.

16.12.2020 – 15:06

SWR - Südwestrundfunk

Shutdown vor Weihnachten - die Konsequenzen für Rheinland-Pfalz
"Zur Sache Rheinland-Pfalz!" am Donnerstag, 17. Dezember 2020, 20:15 Uhr im SWR Fernsehen

  • Video-Infos
  • Download

Das Politikmagazin "Zur Sache Rheinland-Pfalz!" berichtet über den Shutdown in Rheinland-Pfalz, am Donnerstag, 17. Dezember 2020, ab 20:15 Uhr im SWR Fernsehen. Jetzt also doch: Auch Rheinland-Pfalz wird in dieser Woche wegen hoher Corona-Fallzahlen erneut runtergefahren. Geschäfte dicht, Schulen auf Sparflamme, direkte Kontakte auf ein Minimum reduziert. Wie lange der Shutdown wirklich dauern wird, weiß im Moment niemand so genau. Wie geht der Einzelhandel damit um? Hat die Politik zu spät gehandelt? Und welche Auswirkungen hat dieser Zustand auf uns alle? "Zur Sache Rheinland-Pfalz"-Reporter*innen Michael Eiden und Myriam Schönecker geben Antworten. Moderation: Britta Krane Weitere Themen der Sendung: - Begehrter Impfstoff - Transport und Sicherheit werden zur Herausforderung - Corona in Altenheimen - was tun gegen steigende Fall- und Todeszahlen? - Leben nach Corona - zwei Betroffene erzählen ihre Geschichte - Paukenschlag am Verfassungsgerichtshof - Land muss Kommunen besser finanzieren - Weiter Ärger im Beförderungsskandal - Druck auf Landesregierung wächst - Zur Sache" hilft: Hochrisikopatient kämpft um Impfung "Zur Sache Rheinland-Pfalz!" Das SWR Politikmagazin "Zur Sache Rheinland-Pfalz!" berichtet über die Themen, die das Land bewegen. Mediathek: Nach der Ausstrahlung sind die Sendung und deren einzelne Beiträge auf www.ardmediathek.de/swr/ und www.SWR.de/zur-sache-rheinland-pfalz.de zu sehen. Weitere Informationen unter https://www.presseportal.de/nr/7169

Mainz (ots)

Das Politikmagazin "Zur Sache Rheinland-Pfalz!" berichtet über den Shutdown in Rheinland-Pfalz, am Donnerstag, 17. Dezember 2020, ab 20:15 Uhr im SWR Fernsehen.

Jetzt also doch: Auch Rheinland-Pfalz wird in dieser Woche wegen hoher Corona-Fallzahlen erneut runtergefahren. Geschäfte dicht, Schulen auf Sparflamme, direkte Kontakte auf ein Minimum reduziert. Wie lange der Shutdown wirklich dauern wird, weiß im Moment niemand so genau. Wie geht der Einzelhandel damit um? Hat die Politik zu spät gehandelt? Und welche Auswirkungen hat dieser Zustand auf uns alle? "Zur Sache Rheinland-Pfalz"-Reporter*innen Michael Eiden und Myriam Schönecker geben Antworten.

Moderation: Britta Krane

Weitere Themen der Sendung:

  • Begehrter Impfstoff - Transport und Sicherheit werden zur Herausforderung
  • Corona in Altenheimen - was tun gegen steigende Fall- und Todeszahlen?
  • Leben nach Corona - zwei Betroffene erzählen ihre Geschichte
  • Paukenschlag am Verfassungsgerichtshof - Land muss Kommunen besser finanzieren
  • Weiter Ärger im Beförderungsskandal - Druck auf Landesregierung wächst
  • "Zur Sache" hilft: Hochrisikopatient kämpft um Impfung

"Zur Sache Rheinland-Pfalz!"

Das SWR Politikmagazin "Zur Sache Rheinland-Pfalz!" berichtet über die Themen, die das Land bewegen.

Mediathek: Nach der Ausstrahlung sind die Sendung und deren einzelne Beiträge auf www.ardmediathek.de/swr/ und www.SWR.de/zur-sache-rheinland-pfalz.de zu sehen.

Pressekontakt:

Sibylle Schreckenberger, Tel. 06131 929-32755,
sibylle.schreckenberger@swr.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: SWR - Südwestrundfunk
Weitere Storys: SWR - Südwestrundfunk