Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von SWR - Südwestrundfunk mehr verpassen.

05.08.2020 – 17:49

SWR - Südwestrundfunk

Polizeieinsatz am Mainzer Rheinstrand: Mit Abstandskontrollen gegen eine zweite Corona-Welle
"Zur Sache Rheinland-Pfalz!" am Donnerstag, 6. August 2020, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen

  • Video-Infos
  • Download

Jeden Abend das Gleiche: Hunderte junge Leute lagern auf den Rheinwiesen der Landeshauptstadt. Am Wochenende wird daraus eine regelrechte Party-Meile mit dutzenden feiernden Gruppen und über 1000 Menschen. Es fließt viel Alkohol - auch Drogen sind im Spiel. Vielen älteren Mainzern machen die Menschenansammlungen Angst. Sie fürchten eine zweite Infektionswelle. Das Ordnungsamt hat die Kontrolle der Abstandsregeln verstärkt und es sind spezielle Polizeieinheiten im Einsatz. Die Beamten haben die Feiernden im Blick. "Zur Sache"-Reporter David Meiländer hat die Polizisten am Rhein begleitet und miterlebt wie gering das Verständnis für die Einhaltung der Corona-Regeln inzwischen ist. Was kann man in Rheinland-Pfalz dagegen unternehmen? Weitere Informationen unter https://www.presseportal.de/nr/7169

Mainz (ots)

Über die schwierige Situation am abendlichen Rheinufer in Mainz berichtet das Politikmagazin "Zur Sache Rheinland-Pfalz!" am Donnerstag, 6. August 2020, ab 20:15 Uhr im SWR Fernsehen.

Jeden Abend das Gleiche: Hunderte junge Leute lagern auf den Rheinwiesen der Landeshauptstadt. Am Wochenende wird daraus eine regelrechte Party-Meile mit Dutzenden feiernden Gruppen und über 1000 Menschen. Es fließt viel Alkohol - auch Drogen sind im Spiel. Vielen älteren Mainzern machen die Menschenansammlungen Angst. Sie fürchten eine zweite Infektionswelle. Das Ordnungsamt hat die Kontrolle der Abstandsregeln verstärkt und es sind spezielle Polizeieinheiten im Einsatz. Die Beamten haben die Feiernden im Blick. "Zur Sache"-Reporter David Meiländer hat die Polizisten am Rhein begleitet und miterlebt wie gering das Verständnis für die Einhaltung der Corona-Regeln inzwischen ist. Was kann man in Rheinland-Pfalz dagegen unternehmen?

Moderation: Britta Krane

Weitere Themen der Sendung:

-  Hunsrücker fürchten um Flughafen Hahn - Könnte Ryanair wirklich gehen? Oder pokert Ryanair-Chef O'Leary mal wieder? 
-  Zur Sache Pin: Wie sieht die Zukunft der Regionalflughäfen aus? 
-  Vandalismus in Rheinland-Pfalz - Die Zerstörungswut und ihre Ursachen 
-  CDU unter Erklärungsdruck - Wieder Ärger mit undurchsichtigen Parteispenden 
-  Streit um Gewerbegebiet in der Verbandsgemeinde Kaisersesch - Wie groß muss die Fläche werden? 
-  Ausbildung in der Krise - Viele Jugendliche in schwieriger Lage 
-  Dazu als Gesprächsgast im Studio: Susanne Wingertszahn, DGB Rheinland-Pfalz/Saarland 
-  "Zur Sache"-Hilft! - Warten auf einen Rollstuhl  

"Zur Sache Rheinland-Pfalz!"Das SWR-Politikmagazin "Zur Sache Rheinland-Pfalz!" berichtet über die Themen, die das Land bewegen.Mediathek: Nach der Ausstrahlung sind die Sendung und deren einzelne Beiträge auf www.ardmediathek.de/swr/ und www.SWR.de/zur-sache-rheinland-pfalz.de zu sehen.

Pressekontakt:

Sibylle Schreckenberger, Tel. 06131 929 32755,
sibylle.schreckenberger@SWR.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell