Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von SWR - Südwestrundfunk

09.07.2003 – 16:38

SWR - Südwestrundfunk

Live im SÜDWEST Fernsehen am Sonntag, 13. Juli 2003: SWR überträgt Wiedereröffnung der Stuttgarter Stiftskirche

    Baden-Baden (ots)

Der Südwestrundfunk (SWR) überträgt in seinem
dritten Fernsehprogramm die feierliche Wiedereröffnung der
Stuttgarter Stiftskirche. Die Hauptkirche der evangelischen Christen
der württembergischen Landeskirche wird nach vierjähriger Renovierung
am Sonntag, 13. Juli mit einem Festgottesdienst wiedereröffnet. In
der Zeit von 10.00 bis 11.30 Uhr wird diese Feier live im SÜDWEST
Fernsehen übertragen. Landesbischof Gerhard Maier, Prälat Martin
Klumpp, Dekan Hans-Peter Ehrlicher und Stiftskirchenpfarrer Manfred
Bittighofer wirken im Festgottesdienst mit. Die Predigt hält Prälat
Martin Klumpp. Es musizieren die Stuttgarter Kantorei und das
Ensemble 94 unter der Leitung von Kay Johannsen sowie die Stuttgarter
Bläserkantorei unter der Leitung von Martina Gööck.
    
    Bei den umfangreichen Renovierungs- und Restaurierungsarbeiten in
der Stuttgarter Stiftskirche sind die sterblichen Überreste des aus
Weil der Stadt stammenden württembergischen Reformators Johannes
Brenz wiedergefunden worden. Dieser starb am 11. September 1570 und
wurde zu Füßen der Kanzel beigesetzt. Ferner sind über 500 Jahre alte
Wandmalereien freigelegt worden und Reste einer spätromanischen
Kirche sowie Hinweise auf einen Bau aus alemannischer Zeit entdeckt
worden. Die Renovierung hat fast 14 Millionen Euro gekostet. Das Geld
stammt aus Mitteln der württembergischen Landeskirche, des Landes
Baden-Württembergs, der Stadt Stuttgart und der
Landesdenkmalstiftung. Stuttgarter Bürgerinnen und Bürger beteiligten
sich mit Spenden in Höhe von bislang 2,7 Millionen Euro.
    
    
ots Originaltext: SWR Südwestrundfunk
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Stephan Reich,
Tel.: 07221/929-4233 oder Martin Ryan, Tel.: 07221/929-2285.

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell