Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von SWR - Südwestrundfunk mehr verpassen.

06.03.2020 – 15:24

SWR - Südwestrundfunk

"SWR extra" zum aktuellen Stand der Corona-Infektionen im Südwesten

"SWR extra" zum aktuellen Stand der Corona-Infektionen im Südwesten
  • Bild-Infos
  • Download

Stuttgart (ots)

20-minütige Sondersendung am Montag, 9. März 2020 um 20.15 Uhr im SWR Fernsehen

Die Zahl der bestätigten Infektionen mit dem neuartigen Corona-Virus steigt weiter an. Das SWR Fernsehen ändert am Montag, 9. März sein Programm und sendet von 20.15 Uhr bis 20.35 Uhr ein "SWR extra" zum Thema. Es moderiert Michael Matting.

Aktuelle Zahlen

Die Sendung informiert über den aktuellen Stand im Südwesten. Wie viele Kranke sind akut betroffen? Wie ist der Gesundheitszustand der Infizierten? Wie ist die Situation der Menschen, die in Quarantäne leben? Und: Was ist der beste Schutz vor einer Ansteckung?

Die Situation vor Ort

Tagesaktuelle Berichte geben ein Bild der Situation in Krankenhäusern, Arztpraxen und Schulen im Südwesten. Ist die Sorge, dass Lebens- und Desinfektionsmittel knapp werden könnten, berechtigt oder weit übertrieben? Ist eine Zuspitzung der Lage zu erwarten? Hausärzt*innen schildern die Situation in ihren Praxen und berichten, womit sie im Alltag zu kämpfen haben, und ob die Vorbereitung ihrer Einschätzung nach ausreicht.

Experteneinschätzungen

Die Sondersendung erklärt, mit welchen Maßnahmen Länder wie Südkorea oder die Schweiz auf die Krankheit reagieren und fragt nach, warum Regierungen weltweit unterschiedlich vorgehen. Was lässt sich aus vergangenen Epidemien lernen? Außerdem: Was bedeutet die Ausbreitung des Virus für geplante Reisen?

Zu Gast im Studio ist Dr. Patrick Hünerfeld, SWR Wissenschaftsredakteur Moderation: Michael Matting

Fotos über ARD-Foto.de

Nach Ausstrahlung ist die Sendung auf www.ardmediathek.de/swr/ zu sehen. Weitere Informationen unter http://swr.li/Coronavirus

Pressekontakt: Ursula Foelsch, Tel. 0711 929 11034, ursula.foelsch@SWR.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell