Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von SWR - Südwestrundfunk
Keine Meldung von SWR - Südwestrundfunk mehr verpassen.

18.12.2019 – 16:05

SWR - Südwestrundfunk

Trinkwasser: Höhere Wasserpreise - welche Rolle spielt die Quagga-Muschel? "Zur Sache Baden-Württemberg", SWR Fernsehen

  • Video-Infos
  • Download

Wie die Quagga-Muschel den Trinkwasserpreis in die Höhe treibt. Außerdem: Unfälle am Bahnsteig - tut die Bahn genug für die Sicherheit? "Zur Sache Baden-Württemberg", 19. Dezember 2019, SWR Fernsehen. Weitere Informationen unter https://www.presseportal.de/nr/7169

Stuttgart (ots)

Das landespolitische Magazin "Zur Sache Baden-Württemberg" am Donnerstag, 19. Dezember 2019, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen in Baden-Württemberg / Moderation Stefanie Germann

Im kommenden Jahr heben viele Kommunen im Land die Wasserpreise deutlich an, denn die Trinkwasseranlagen der Wasserversorger vom Bodensee müssen saniert werden. Aufwand und Kosten steigen unter anderem wegen der Quagga-Muschel. Die eingeschleppte Art setzt sich in Rohren fest, ihre winzigen Larven drohen ins Trinkwasser zu gelangen. Zudem belasten Düngemittel und Pestizide aus der Landwirtschaft sowie Arzneimittelrückstände und Mikroplastik die Wasserreserven im Land. Gast im Studio ist Torsten Höck vom Verband für Energie- und Wasserwirtschaft BW. In "Zur Sache Baden-Württemberg" am 19. Dezember 2019, 20:15 bis 21 Uhr im SWR Fernsehen.

Vor Ort - Trinkwasserspeicher Bodensee

Die Quagga-Muschel wurde aus dem Schwarzen Meer eingeschleppt und breitet sich nun im Bodensee aus. Rund vier Millionen Menschen in Baden-Württemberg bekommen ihr Wasser aus dem bedeutendsten Trinkwasserreservoir Europas. Reporter Sebastian Schley trifft Biologen auf ihrem Forschungsschiff, erkundet die Quagga-Muschel und geht weiteren Gründen für die steigenden Wasserpreise nach.

Weitere geplante Themen:

Achtung Zug - die unterschätzte Gefahr am Bahnsteig

Viele Menschen am Bahngleis unterschätzen die Gefahr durch vorbeifahrende Züge. In Obersulm-Eschenau bei Heilbronn missachten Schulkinder und Erwachsene regelmäßig die geschlossenen Schranken. Am Bahnhof in Freiburg wurde Anfang des Jahres ein Jugendlicher von einem Güterzug erfasst und getötet, als er mit Freunden die Gleise überquerte. Auch in kleineren Bahnhöfen können herannahende Züge wartende Fahrgäste gefährden. Muss die Bahn nachbessern oder sind die Menschen einfach zu leichtsinnig?

Schluss mit Wegwerfhandys - ist ein "Recht auf Reparatur" nötig?

Zu teuer, zu kompliziert, reparieren unmöglich - viele Menschen kaufen sich lieber ein neues Smartphone, als ihr altes reparieren zu lassen. Das Ergebnis sind wachsende Elektroschrottberge und knapper werdende Rohstoffe. Eine EU-Richtlinie sieht vor, Reparaturen ab 2021 zu vereinfachen und Hersteller von Waschmaschinen und Fernsehern in die Pflicht zu nehmen. Doch für Handys, Tablets und Computer gilt diese Richtlinie nicht. Das wollen die Grünen nicht hinnehmen und fordern ein "Recht auf Reparatur".

Weihnachten in Zeiten des Klimawandels - wie feiern die Landespolitiker?

In Berlin bringt die Bundesregierung ihr Klimapaket auf den Weg. Was bedeutet das fürs Weihnachtsfest? "Zur Sache Baden-Württemberg" hat im Landtag nachgefragt, wie Politikerinnen und Politiker zu weihnachtlicher Besinnung kommen: "Christmas for Future" mit klimafreundlicher Bio-Tanne oder lieber giftiges bleihaltiges Lametta am Plastikbaum?

"Zur Sache Baden-Württemberg" Das SWR Politikmagazin

"Zur Sache Baden-Württemberg" berichtet über politische Themen: hintergründig, kontrovers und nah an den Menschen in Baden-Württemberg. Vor-Ort-Reportagen, Hintergrundfilme und Studiointerviews lassen politische Zusammenhänge verständlich werden. In der "Wohnzimmer-Konferenz" diskutieren jeden Donnerstag Baden-Württemberger via Webcam von zu Hause aus live mit. Das letzte Wort bleibt dem Ministerpräsidenten des Landes vorbehalten - computeranimiert und mit der Stimme des SWR3 Comedychefs Andreas Müller.

ARD Mediathek: Sendung und einzelne Beiträge sind nach der Ausstrahlung unter www.ARDmediathek.de verfügbar, außerdem unter www.SWR.de/zur-sache-baden-wuerttemberg. Pressefotos bei www.ARD-foto.de.

Informationen, kostenloses Bildmaterial und weiterführende Links unter http://x.swr.de/s/zursachebwwasserpreise.

Pressekontakt:

Katja Matschinski, 0711 929 11063, kommunikation@SWR.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell