Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von SWR - Südwestrundfunk

21.09.2019 – 14:05

SWR - Südwestrundfunk

Die Top Ten der SWR1 Hitparade 2019

Die Top Ten der SWR1 Hitparade 2019
  • Bild-Infos
  • Download

Mainz (ots)

Radiohörer*innen bestimmen Hitparade / SWR1 Rheinland-Pfalz aus Landau

Mainz/Landau. Beliebtester Song der SWR1 Hörer*innen im Jahr 2019 ist "Bohemian Rhapsody" von Queen. Der Titel belegt vor "The Sound of Silence" (Disturbed) und "Stairway to Heaven" (Led Zeppelin) erneut den ersten Platz der SWR1 Hitparade. Vom 17. bis 21. September spielte SWR1 Rheinland-Pfalz die von den Hörer*innen gewählten 1.000 größten Hits. 24 Stunden am Tag wurde aus dem 'Gläsernen Studio' auf dem Rathausplatz von Landau gesendet.

Disturbed etabliert sich auf Zwei

Disturbed erreichte zum zweiten Mal in Folge mit "Sound of Silence" Rang Zwei. Der Song ist damit Durchstarter der letzten Jahre: 2016 zum ersten Mal in der Hitparade - damals aus dem Stand auf Platz Sechs. 2017 stieg der Titel auf Platz Drei.

Top-10-Platzierung für Journey

Journey klettert mit "Don´t stop believin'" kontinuierlich nach oben - in diesem Jahr erstmals auf Platz 9. 2015 stand die Band noch auf Platz 84, 2017 auf Platz 24.

Höchster Neueinsteiger Lady Gaga und Bradley Cooper Ansonsten bleiben die Hörer*innen ihrem Musikgeschmack in den Top 10 treu. Höchster Neueinsteiger der SWR1-Hitparade 2019 ist "Shallow" von Lady Gaga und Bradley Cooper auf Platz 20.

Die Top-Ten-Hits in Rheinland-Pfalz im Jahr 2019 1 Bohemian Rhapsody, Queen 2 Sound of Silence, Disturbed 3 Stairway to Heaven, Led Zeppelin 4 Music, John Miles 5 Child in Time, Deep Purple 6 Nothing Else Matters, Metallica 7 Hotel California, Eagles 8 The Rose, Bette Midler 9 Don't stop believin', Journey 10 Wish You Were Here, Pink Floyd Unter swr1.de steht die Liste der Top 1.000 zur Ansicht bereit.

Mehr über die Hitparade, den Flashmob mit John Miles und die Woche in Landau auch unter SWR1.de oder unter http://x.swr.de/s/hitparaderheinlandpfalz Pressekontakt: 06131 / 929 32254, swr-pressestelle.mainz@SWR.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell