Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von SWR - Südwestrundfunk

18.09.2019 – 11:32

SWR - Südwestrundfunk

SWR
Programmhinweise/-änderungen für das SWR Fernsehen vom 19.9.2019 (KW 38) bis 27.10.2019 (KW 44)

Baden-Baden (ots)

Programmhinweise/-änderungen für das SWR Fernsehen

Donnerstag, 19. September 2019 (Woche 38)/18.09.2019

22.00 odysso - Wissen im SWR

Schatzsuche in Deutschland

Moderation: Dennis Wilms

Etwa 10.000 Sondengänger suchen in Deutschland nach verborgenen Schätzen und träumen davon, reich zu werden. Aber die Suche endet schon mal vor Gericht, wie für zwei Raubgräber, die die 3.800 Jahre alte Himmelsscheibe von Nebra aufspürten und den wertvollen Fund unterschlugen. Ein Sondengänger in der Pfalz fand den sogenannten Barbarenschatz von Rülzheim und rückte ihn erst unter dem Druck polizeilicher Ermittlungen heraus. Bei seiner Buddelei hatte er ihn sogar beschädigt. Aber es geht auch anders: Schlachtfeld-Archäologinnen und Archäologen suchen im Westerwald gemeinsam mit Sondengängern, einige sind sogar frisch dekorierte deutsche Meister im Schatzsuchen. Vom Goldfieber infiziert sind Männer am Rheinstrand bei Speyer, auf der Suche nach dem berühmten Rheingold. Ganz in der Nähe bei Germersheim platzte dagegen der Lebenstraum von Schatzsuchern, die dort im Rhein jahrzehntelang nach der ältesten deutschen Dampflok suchten und sich irrten. Aber jetzt gibt es eine vielversprechende neue Spur ein paar Kilometer rheinaufwärts.

22.45 Kunscht! Kultur im Südwesten

Moderation: Ariane Binder

Geplante Themen:

Jenseits von Afrika? "Der sechste Kontinent" - Theater im Elefantenhaus - jetzt in Heidelberg.

"Motor City Super Stuttgart" - Punkrocker und Regisseur Schorsch Kamerun und sein Massenspektakel in der Baugrube von Stuttgart 21.

Malen kann süchtig machen - die Lörracher Künstlerin Mona Ardeleanu und ihre magischen Bilder - "JETZT! Junge Malerei aus Deutschland" in Wiesbaden, Bonn und Chemnitz.

Der oscarnominierte Film "Systemsprenger" und die Jubiläumsausstellung im Wilhelm-Hack-Museum in Ludwigshafen - unsere Kulturtipps

Hello-Kitty-Objekte, Kettensägen der Marke Chanel und das World Trade Center - der amerikanische Künstler Tom Sachs - jetzt im SCHAUWERK Sindelfingen.

Zum Weltklimatag am 20. September - "The Eye of History" von Marc Quinn - unsere 100 Sekunden Kunst!

Dienstag, 24. September 2019 (Woche 39)/18.09.2019

22.30 So lacht der Südwesten

Populäre Comedians, hochkarätige Komiker und gut aufgelegte Kabarettisten - bei "So lacht der Südwesten" zeigen beliebte "Humorfachleute" aus dem Südwesten und aus befreundeten Regionen Highlights und Kabinettstücke aus ihren Programmen. Gäste der heutigen Sendung sind Bodo Bach, Alice Hoffmann und das Improvisationstheater "Springmaus".

Freitag, 27. September 2019 (Woche 39)/18.09.2019

22.30 Nachtcafé

Die SWR Talkshow Gäste bei Michael Steinbrecher Nachts wenn alle schlafen

Die Nacht ist für die meisten Menschen vor allem zum Schlafen da. Sich vom Stress des Tages erholen und Kraft für den nächsten Morgen tanken. Und doch fasziniert die Nacht mit ihrer Dunkelheit, ihrer Stille und ihren Geheimnissen - und all den Dingen, die über Tag niemals passieren würden.

Die Nacht umgibt eine Faszination, etwas Mystisches, aber auch eine düstere, schaurige Aura. Nicht nur für Kinder, die es einerseits lieben, endlich einmal lange aufzubleiben, und sich gleichzeitig ausmalen, wie gruselige Gestalten ihr Unwesen treiben. Die Dunkelheit der Nacht schürt seit jeher Ängste bei den Menschen. Ob vor Gespenstern auf dem knarzenden Dachboden, vor heulenden Wölfen im Wald oder vor einem Überfall auf der Straße. Die Nacht ist unheimlich. Doch im Schutz der Dunkelheit kann man sich auch entfesselt fühlen. In der Nacht scheinen die Regeln des Tages nicht zu gelten, die Verpflichtungen sind vergessen und die Möglichkeiten scheinen unbegrenzt. Die Nacht enthemmt. Und so mancher wagt nachts, was er sich am Tag niemals trauen würde.

Mit Einbruch der Dunkelheit verändert sich die Welt. Die Geschäfte sind geschlossen, die meisten Straßen sind leer. Aber in den Städten tobt das Nachtleben. Feierwütige finden hier nun Party, Spaß und Exzesse. Und auch Drogen, Rotlicht und Kriminalität finden im Schutz der nächtlichen Dunkelheit ihren Platz. Doch kennen Städter überhaupt noch echte Nächte? Mit all dem künstlichen Licht machen wir heute die Nacht zum Tag, die Nächte in den Städten sind oft taghell erleuchtet. Nachts in der Natur zu sein, hat dagegen eine ganz andere Qualität: Nachtaktive Tiere, fremde Geräusche und ein anderer Duft, tiefe Dunkelheit und der wahre Sternenhimmel.

Für viele Menschen bedeutet die Nacht aber auch ganz einfach: Arbeit. Nachtschichten im Krankenhaus, Taxifahrten durch die Großstadt oder Arbeit an der Tankstelle - für zahlreiche Menschen ist es alltäglich geworden zu arbeiten, wenn andere schlafen. Und so mancher wählt das Nachtleben sogar freiwillig und genießt es, ungestört kreativ werden zu können, wenn kein Telefon klingelt.

Warum gibt es Tagmenschen und Nachtmenschen? Was macht die Nacht mit den Menschen? Und warum umgibt sie eine so große Faszination? "Nachts wenn alle schlafen", das ist das Thema am 27. September 2019 bei Michael Steinbrecher im "Nachtcafé".

Dienstag, 01. Oktober 2019 (Woche 40)/18.09.2019

22.30 So lacht der Südwesten

Populäre Comedians, hochkarätige Komiker und gut aufgelegte Kabarettisten - bei "So lacht der Südwesten" zeigen beliebte "Humorfachleute" aus dem Südwesten und aus befreundeten Regionen Highlights und Kabinettstücke aus ihren Programmen. Gäste der heutigen Sendung sind die Gonsenheimer Gesangsgruppe "Schnorreswacklerl" und die Mainzer Comedy-Formation "Vier vor Zwölf".

Samstag, 05. Oktober 2019 (Woche 41)/18.09.2019

Für BW+RP geänderten Programmablauf beachten. Ab 16:15 Uhr wie bisher geplant, gem. mit SR

13.30 (VPS 15.45) BW+RP: Landleben 4.0 Schlaue Dörfer in der Eifel

14.00 BW+RP: SWR Sport: 3. Liga live

1. FC Kaiserslautern - FC Carl Zeiss Jena

16.00 BW+RP: Reisetipp Südwest

Radwandern - Von der Eifel an die Mosel Erstsendung: 05.06.2018 in SWR

16.15 Lecker aufs Land

Zu Gast bei Monika Kunz in Rheinhessen Erstsendung: 31.03.2019 in SWR/SR Folge 4/7

Dienstag, 08. Oktober 2019 (Woche 41)/18.09.2019

22.30 So lacht der Südwesten

Populäre Comedians, hochkarätige Komiker und gut aufgelegte Kabarettisten - bei "So lacht der Südwesten" zeigen beliebte "Humorfachleute" aus dem Südwesten und aus befreundeten Regionen Highlights und Kabinettstücke aus ihren Programmen. Gäste der heutigen Sendung sind Michael Eller, Frank Fischer, Franz Kain und Jürgen Leber.

Dienstag, 15. Oktober 2019 (Woche 42)/18.09.2019

23.00 So lacht der Südwesten

Populäre Comedians, hochkarätige Komiker und gut aufgelegte Kabarettisten - bei "So lacht der Südwesten" zeigen beliebte "Humorfachleute" aus dem Südwesten und aus befreundeten Regionen Highlights und Kabinettstücke aus ihren Programmen. Gäste der heutigen Sendung sind Jutta Hinderberger, Anna Krämer und Ingrid Kühne.

Donnerstag, 17. Oktober 2019 (Woche 42)/18.09.2019

18.15 BW: Oma kocht am besten

Hochzeitssuppe und Gulasch

Niklas Dangelmaier studiert in Freiburg Germanistik. Er kocht oft selbst in seiner Mini-Küche im Studentenzimmer. Seine Mutter brachte ihm schon früh Grundkenntnisse im Kochen bei. Sie hatte Angst, die Kinder könnten sich nicht selbst versorgen, falls sie krank würde.

Niklas wuchs in Bargau bei Schwäbisch-Gmünd auf. Nach der Schule aß er oft bei seiner Oma Erika und mochte vor allem ihr Gulasch. Er ärgert sich, dass sein Gulasch nicht so gut schmeckt wie das seiner Oma. Nun schaut er ihr bei der Zubereitung dieses Gerichts über die Schulter. Was macht sie anders? Was macht sie besser? Auch die Hochzeitssuppe, die es oft als Vorspeise gab, reizt ihn zum Nachkochen.

Kann er das alles in seiner kleinen Küchenzeile hinbekommen? Er versucht's und lädt die Oma zum Essen zu sich nach Freiburg ein. Ihr erster Besuch bei ihm.

Dienstag, 22. Oktober 2019 (Woche 43)/18.09.2019

23.00 So lacht der Südwesten

Populäre Comedians, hochkarätige Komiker und gut aufgelegte Kabarettisten - bei "So lacht der Südwesten" zeigen beliebte "Humorfachleute" aus dem Südwesten und aus befreundeten Regionen Highlights und Kabinettstücke aus ihren Programmen. Gäste der heutigen Sendung sind Christian 'Chako' Habekost, Herr Schröder und das Improvisationstheater "Springmaus".

Sonntag, 27. Oktober 2019 (Woche 44)/18.09.2019

Geänderte Folge-Nr. + geändertes Erstsende-Datum beachten (keine VPS-Änderung)

18.15 Ich trage einen großen Namen

Erstsendung: 19.11.2017 in SWR/SR

Moderation: Wieland Backes

Folge 602

Pressekontakt: Grit Krüger, Tel 07221/929-22285, grit.krueger@SWR.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell