Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von SWR - Südwestrundfunk mehr verpassen.

22.08.2019 – 16:20

SWR - Südwestrundfunk

Programmhinweise und -änderungen für das SWR Fernsehen von Donnerstag, 22. August 2019 (Woche 34) bis Donnerstag, 03. Oktober 2019 (Woche 40)

Baden-Baden (ots)

Donnerstag, 22. August 2019 (Woche 34)/22.08.2019

22.45 Kunscht! Kultur im Südwesten

Moderation: Ariane Binder

Das Festival des deutschen Films in Ludwigshafen wird 15! - "Kunscht!" ist dabei - am Tag der Eröffnung

"Wendezeit" - ein Thriller um eine Doppelagentin - passend zu 30 Jahre Mauerfall - der Eröffnungsfilm

"Kunscht!"-Moderatorin Ariane Binder im Gespräch mit Festivalleiter Michael Kötz und Gästen

Kurze Einblicke in die Festivalreihe "Eigenwillig erzählt": "Bruder Schwester Herz" und "Stillstehen"

"Die unendliche Geschichte" - der Weltbestseller und Klassiker der phantastischen Literatur feiert 40. Geburtstag - mit der ersten durchgehend opulent bebilderten Schmuckausgabe

Sängerin, Pianistin - ausgezeichnet mit dem Jazzpreis Baden-Württemberg - Olivia Trummer aus Stuttgart - ein Porträt

Von Woodstock und sterbenden Kleinstädten in Deutschland - die Kulturtipps

Mittwoch, 11. September 2019 (Woche 37)/22.08.2019

21.00 (VPS 20.59) Treckerfahrer dürfen das! Brunhilde auf der Suche nach ihren Wurzeln

Vom platten Land in die Berge des Südwesten. Das NDR-Erfolgsformat "Treckerfahrer dürfen das!" kommt mit einer SWR Folge in den Süden.

Seit 2016 ist der Moderator, Reporter und Traktorliebhaber Sven Tietzer auf seinem roten Porsche-Trecker Brunhilde jeden Sommer im ganzen Norden unterwegs - auf der Suche nach Trecker-Verrückten und ihren Schleppern. 2019 ist es Zeit für einen längeren Ausflug. Die zwei möchten die Geburtsstätte von Brunhilde besuchen. Und die liegt in Friedrichshafen am Bodensee, dort wurde der Traktor 1957 gebaut. Ganz schön weit weg. Da können die zwei auf der langen Reise doch noch die eine oder andere neue Treckerbekanntschaft im Südwesten machen.

So sind sie beim Dreggschaufle Cup in Hambrücken dabei, einem Fräsenrennen. Sie treffen dort unter anderem auf den 24-jährigen Pascal, er ist derzeit einer der erfolgreichsten Fahrer in dem ungewöhnlichen Wettkampf mit Einachsern. Und natürlich darf auch Sven sich im Fräsenrennen versuchen. Gemütlicher wird es auf Tour mit Martin Wangler. Der bekannte Schauspieler aus der SWR Kultserie "Die Fallers" fährt im Sommer als Kabarettist mit seinem Programm "Nächste Ausfahrt Heimat" durch Baden-Württemberg. Und das sehr entschleunigt auf einem Trecker. Sven und Brunhilde sind beim Auftritt in Breitnau dabei, hoch oben im Schwarzwald.

Sie nutzen die Reise unter anderem auch, um alte Bekannte aus Bodnegg zu besuchen. Zum ersten Mal haben Sven und Brunhilde die Familie Hofer bei einem Trecker-Pulling in Schleswig-Holstein getroffen. Vater, Mutter, Tochter und Sohn sind mehrmals im Jahr auf den Wettkämpfen unterwegs, bei denen Traktoren ihre Zugkraft unter Beweis stellen müssen. Besonders die 18-jährige Melanie hat das Fieber gepackt. Oft als einzige Frau am Start lässt sie viele Männer hinter sich. Mit neun Jahren war sie bereits Europameisterin.

Am Bodensee angekommen, heißt es dann für Brunhilde "Zurück in die Vergangenheit". Denn hier wurde sie gebaut. Im Werk 2 in Friedrichshafen-Manzell. Sven und Brunhilde treffen Egon Wegmann. Der Rentner war als junger Mann im Porsche-Diesel-Werk beschäftigt. Dort wurden bis 1963 rund 15.000 Traktoren gebaut. Heute werden hier keine Porsche-Trecker mehr hergestellt, aber die drei können im Werk in die Geschichte eintauchen.

Egal, ob am Hang oder im Wettkampf - immer im Vordergrund: Die Menschen auf den Traktoren und ihre Geschichte. Alles ganz schön aufregend für die beiden aus dem Norden, daher dürfen sie zwischendurch auch mal entspannen und die wunderschönen Aussichten im Südwesten bei einem Glas Wein und Motoröl genießen.

Samstag, 14. September 2019 (Woche 38)/22.08.2019

"Planet Schule: Die vergifteten Kinder" wird mit Videotext-Untertitel ausgestrahlt

06.45 Planet Schule

Die vergifteten Kinder Tödliche Profitgier in Peru Erstsendung: 28.09.2009 in WDR

Donnerstag, 03. Oktober 2019 (Woche 40)/22.08.2019

16.30 h: Geänderten Beitrag beachten, "Frauen auf dem Land" kommt am 1.11.

Tagestipp

16.30 (VPS 16.29) Sommertage auf dem Land

Programmverschiebungen und -änderungen ab 20.15 h

20.15 André Rieu - Maastricht 2019

22.45 (VPS 22.30) BW: SWR Aktuell Baden-Württemberg

22.45 (VPS 22.30) RP: SWR Aktuell Rheinland-Pfalz

22.45 (VPS 22.30) SR: aktuell

23.00 (VPS 22.45) Ein Herz und eine Seele Besuch aus der Ostzone Erstsendung: 17.06.1974 in WDR

23.45 (VPS 23.30) Zum 70. Geburtstag von Gerd Dudenhöffer (13.10.) (bis 02.45 Uhr) Tach, Herr Dokter! - Der Heinz Becker Film Spielfilm Deutschland 1999 Erstsendung: 23.02.2009 in SWR/SR Autor: Gerd Dudenhöffer

Rollen und Darsteller:

Heinz Becker____Gerd Dudenhöffer Hilde Becker____Sabine Urig Dr. Schenkberg____Horst Krause Frau Schenkberg____Petra Zieser Maier Kurt____Henning Hoffsten Sekretärin Frau Rickebick____Susanna Simon Kellner____Herman Van Ulzen u.a. Kamera: Gernot Roll Schnitt: Hans Funck Szenenbild: Christoph Simons Musik: Peter Thomas

01.15 (VPS 01.00) Familie Heinz Becker - Lachgeschichten Erstsendung: 17.04.2017 in SWR/SR

02.45 (VPS 02.30) Lachgeschichten: Plattenküche Erstsendung: 26.05.2012 in WDR

03.25 (VPS 03.10) Lachgeschichten - Bananas Erstsendung: 03.01.2013 in WDR

04.10 (VPS 04.35) Ein Herz und eine Seele (WH) Besuch aus der Ostzone Erstsendung: 17.06.1974 in WDR

05.00 Graf Yoster gibt sich die Ehre

Der Retter Fernsehserie Deutschland 1968 Erstsendung: 19.11.1968 in Das Erste Autor: Andreas Rozgony, Karl Hein Willschrei

Rollen und Darsteller:

Graf Yoster____Lukas Amann Chauffeur Johann____Wolfgang Völz Georgia von Walden____Erika Remberg Kapitän Oskar Marwitz____Yves Brainville Bernhard von Walden____Peter Martin Urtel Spion Ariel____Detlev Krüger und andere Kamera: Gernot Roll, Kurt Gewissen Ton: Martin Müller Szenenbild: Helmut Gassner Schnitt: Gudrun Keyser Folge 22

Es geht das Gerücht um, dass Ariel, der berüchtigte Meisterspion, im Lande ist. Die Chemikerin Georgia, die an der Entwicklung eines für die Raumfahrt wichtigen Kunststoffes arbeitet, fürchtet, dass er hinter ihrer Erfindung her ist. Sie hat in Kapitän Marwitz einen persönlichen Bewacher, aber es beruhigt sie sehr, dass auch Graf Yoster um ihre Sicherheit besorgt ist. Yoster heckt einen Plan aus, in dem Marwitz eine wichtige Rolle bei der Entlarvung von Ariel spielt.

Pressekontakt: Grit Krüger, Tel 07221/929-22285, grit.krueger@SWR.de

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell