Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von SWR - Südwestrundfunk

17.07.2019 – 11:21

SWR - Südwestrundfunk

Programmhinweise/-änderungen für das SWR Fernsehen von Donerstag, 18. Juli 2019 (Woche 29) bis Freitag, 16. August 2019 (Woche 33)

Baden-Baden (ots)

An die Programmredaktionen Fernsehen

Programmhinweise/-änderungen für das SWR Fernsehen

Donnerstag, 18. Juli 2019 (Woche 29)/17.07.2019

22.45 Kunscht! Kultur im Südwesten

Moderation: Ariane Binder

Große Oper, spektakuläre Kulissen: "Rigoletto" von Guiseppe Verdi auf der Seebühne der "Bregenzer Festspiele".

"Scheize - Liebe - Sehnsucht" - was soll das denn? Ein Treffen mit dem isländischen Performer Ragnar Kjartansson im Kunstmuseum Stuttgart.

Was fasziniert zeitgenössische Künstler an "Alten Meistern"? "Comeback. Kunsthistorische Renaissancen" in der Kunsthalle Tübingen.

Sommerzeit. Ferienzeit: Raus aus dem Alltag, auf Wanderschaft gehen - der Künstler Daniel Beerstecher präsentiert "Walk in Time" bei der Donaugalerie in Tuttlingen. Ein Porträt.

Der große Sammler und Mäzen Frieder Burda ist gestorben - ein Nachruf.

Vom Filmland Indien bis zur Wanderbühne in der Pfalz - unsere "Kultur-Tipps".

Samstag, 20. Juli 2019 (Woche 30)/17.07.2019

Sendung wir mit Videotext-Untertitel ausgestrahlt

18.15 SR: Land & Lecker

Der Biohof aus Simmerath Erstsendung: 14.04.2018 in WDR

Dienstag, 23. Juli 2019 (Woche 30)/17.07.2019

20.15 Marktcheck

Hörgeräte - wie gut ist die Beratung?

Brandmelder - wenn die Warnung unterbleibt

Mückenmittel - welches hilft am besten?

Auto im Ausland - was es zu beachten gilt

Freitag, 26. Juli 2019 (Woche 30)/17.07.2019

Sendung wir mit Videotext-Untertitel ausgestrahlt

06.30 SR: Land & Lecker (WH von SA) Der Biohof aus Simmerath Erstsendung: 14.04.2018 in WDR

22.00 Nachtcafé

Die SWR Talkshow Gäste bei Michael Steinbrecher Die heilende Kraft der Natur

Wohin das Auge blickt, blühende Natur. Saftige Wiesen, duftende Lavendelfelder und prall gefüllte Kirschbäume - gerade jetzt im Sommer zeigt sich Mutter Erde in ihrer vollen Pracht. Nichts lässt uns mehr aufblühen als ein Tag an der frischen Luft. Ob im Schrebergarten, beim Bergwandern oder am Strand - Natur ist Kur. Umgeben von Kiefernduft und entlang moosbedeckter Wege kann der gestresste Städter beim sogenannten Waldbaden oder Atemwandern zur inneren Ruhe finden. Selbst beim Gebären spielt die Natur wieder eine größere Rolle. Beim umstrittenen "Entbinden im Alleingang" bringen Frauen ohne Hilfe von Hebammen ihr Kind im Wald oder im Garten zur Welt. Andere wiederum richten sich beim Fensterputzen oder Friseurbesuch nach der passenden Mondphase.

Das überlieferte Wissen um Kräuter, Bäume und Blumen erfährt immer mehr Zuspruch. Patienten verlassen sich nicht mehr ausschließlich auf die Schulmedizin. Seit Jahren gibt es erbitterten Streit, ob die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für Homöopathie übernehmen sollen. Trotz wissenschaftlicher Zweifel wünschen sich Patienten verstärkt sanftere Wege. Rund 2.500 homöopathische Arzneien gibt es, dazu viele Naturheilmethoden. So liefern Bienen nicht nur Honig, die eingeatmete feucht-warme Luft aus Bienenstöcken hilft angeblich auch gegen Asthma und Allergien. Anhänger von rituellen Zeremonien erhoffen sich von einem Schwitzhüttenaufenthalt heilsame Reinigungsprozesse. Doch wann sind die Grenzen der Natur erreicht? Wer bei einer Krebserkrankung ausschließlich auf Aprikosenkerne, eine Edelsteintherapie oder Heilkräutertees setzt, spielt mit seinem Leben.

Samstag, 27. Juli 2019 (Woche 31)/17.07.2019

Sendung wir mit Videotext-Untertitel ausgestrahlt

18.15 SR: Land & Lecker

Die Kräuterfarm in Willich Erstsendung: 21.04.2018 in WDR

Donnerstag, 01. August 2019 (Woche 31)/17.07.2019

Sendung wir mit Videotext-Untertitel ausgestrahlt

20.15 SR: Auf Urmeer-Spuren zwischen Saarpfalz, Mosel und Ardennen aus der Reihe "Fahr mal hin" Erstsendung: 09.09.2018 in SWR/SR Folge 1/2

04.40 SR: Auf Urmeer-Spuren zwischen Saarpfalz, Mosel und Ardennen (WH) aus der Reihe "Fahr mal hin" Erstsendung: 09.09.2018 in SWR/SR Folge 1/2

Freitag, 02. August 2019 (Woche 31)/17.07.2019

Sendung wir mit Videotext-Untertitel ausgestrahlt

06.30 SR: Land & Lecker (WH von SA) Die Kräuterfarm in Willich Erstsendung: 21.04.2018 in WDR

Samstag, 03. August 2019 (Woche 32)/17.07.2019

Sendung wir mit Videotext-Untertitel ausgestrahlt

18.15 SR: Land & Lecker

Der Ziegenhof aus Bad Münstereifel Erstsendung: 28.04.2018 in WDR

Donnerstag, 08. August 2019 (Woche 32)/17.07.2019

Sendung wir mit Videotext-Untertitel ausgestrahlt

20.15 SR: Auf Urmeer-Spuren zwischen Blies und Maas aus der Reihe "Fahr mal hin" Folge 2/2

04.40 SR: Auf Urmeer-Spuren zwischen Blies und Maas (WH) aus der Reihe "Fahr mal hin" Folge 2/2

Freitag, 09. August 2019 (Woche 32)/17.07.2019

Sendung wir mit Videotext-Untertitel ausgestrahlt

06.30 SR: Land & Lecker (WH von SA) Der Ziegenhof aus Bad Münstereifel Erstsendung: 28.04.2018 in WDR

Samstag, 10. August 2019 (Woche 33)/17.07.2019

Sendung wir mit Videotext-Untertitel ausgestrahlt

18.15 SR: Land & Lecker

Die Straußenfarm aus Wermelskirchen Erstsendung: 05.05.2018 in WDR

Donnerstag, 15. August 2019 (Woche 33)/17.07.2019

Für RP geänderte Moderation beachten

20.15 RP: Zur Sache Rheinland-Pfalz! Das Politik-Magazin fürs Land mit Daniela Schick

Freitag, 16. August 2019 (Woche 33)/17.07.2019

Sendung wir mit Videotext-Untertitel ausgestrahlt

18.15 SR: Brisant

Boulevard Magazin

Samstag, 17. August 2019 (Woche 34)/17.07.2019

Sendung wir mit Videotext-Untertitel ausgestrahlt

18.15 SR: Land & Lecker

Finale auf dem Jungferngut in Balve Erstsendung: 12.05.2018 in WDR

Donnerstag, 22. August 2019 (Woche 34)/17.07.2019

Für RP geänderte Moderation beachten

20.15 RP: Zur Sache Rheinland-Pfalz! Das Politik-Magazin fürs Land mit Daniela Schick

Freitag, 23. August 2019 (Woche 34)/17.07.2019

Sendung wir mit Videotext-Untertitel ausgestrahlt

06.30 SR: Land & Lecker (WH von SA) Finale auf dem Jungferngut in Balve Erstsendung: 12.05.2018 in WDR

Mittwoch, 28. August 2019 (Woche 35)/17.07.2019

Für SR ist die Sendung WH von SA

04.50 SR: Montpellier, da will ich hin! (WH von SA) mit Simin Sadeghi Erstsendung: 28.11.2015 in SWR/SR

Donnerstag, 29. August 2019 (Woche 35)/17.07.2019

Für RP geänderte Moderation beachten

20.15 RP: Zur Sache Rheinland-Pfalz! Das Politik-Magazin fürs Land mit Daniela Schick

Freitag, 30. August 2019 (Woche 35)/17.07.2019

21.00 Handwerkskunst! Wie man einen Recurvebogen baut

Schon als Kind hatte Schreinermeister Horst Perk aus Weibern in der Eifel gerne Bogen aus Haselnusszweigen gebastelt und Indianer gespielt: Diese kindliche Begeisterungsfreude entdeckte er vor fast 10 Jahren erneut bei einem Zeltlager mit Kindern. Seitdem konzentriert er sich auf traditionellen Bogenbau und fertigt auch die Pfeile und die Sehnen selbst. Jenseits aller Indianerromantik hat sich Bogenschießen zu einer Trendsportart entwickelt und gestresste Menschen können Entspannung durch Bogenspannung erleben. In der Serie "Handwerkskunst" zeigt Horst Perk, wie man aus einem Stück Osage Orangenholz mit viel Geduld und Arbeit einen kunstvollen Recurvebogen baut. Der Begriff ist von der Form abgeleitet: Recurve heißt zurückgebogen und bezeichnet die vom Schützen abweisende Form der Wurfarme des Bogens, deshalb auch Reflexbogen genannt.

Original-Content von: SWR - Südwestrundfunk, übermittelt durch news aktuell